Markus Jodl

Markus Jodl

Corporate Blogger

Markus Jodl. Als Volontär beim Marketingmagazin "w&v" durfte er 1997 die neu geschaffene Seite "Multimedia" betreuen. Bei Bertelsmann und RTL hat er später geholfen, die ersten Intranets aus der Taufe zu heben. Seit 2002 ist Jodl bei der Telekom. Zunächst als Pressesprecher für die T-Mobile in Bayern. Damals wurde noch um jeden Mobilfunkmasten gerungen. Jetzt ist er für die Kommunikation von Mobilfunk und Festnetz bundesweit verantwortlich. Der digitale Wandel hat also sein gesamtes Berufsleben begleitet – und fasziniert ihn. Jodl ist Vater von drei Kindern und verheiratet mit einer Frau.

Artikel von Markus Jodl

Ihre Auswahl:

BI_20190730_Mobilfunk-Gesundheit

Blog.Telekom

Mobilfunk und Gesundheit - neun Fragen und Antworten

Die einen sagen: Mobilfunk ist wichtig und soll möglichst schnell sein. Die anderen fürchten sich vor der Strahlung. Hier neun Fragen und Antworten zum Thema Mobilfunk und Gesundheit.

BI_20190724_Standort-nah

Blog.Telekom

Dieser Mobilfunk-Standort läuft mit Brennstoffzelle

Wenn Mobilfunk an abgelegener Stelle gebaut wird, braucht es oft Stromgeneratoren. Bisher liefen die mit Diesel, doch jetzt gibt es eine Alternative: Wasserstoff.

Mit klimaneutralem Mobilfunk-Standort gegen Funklöcher

Medien

Mit klimaneutralem Mobilfunk-Standort gegen Funklöcher

Die Telekom hat in Dettelbach ein weltweit wohl einmaliges Projekt gestartet. Zum ersten Mal wird ein Mobilfunk-Standort dauerhaft mit einer Brennstoffzelle betrieben, die mit Bio-Methanol gespeist wird.

BI_20190702_5G-Antenne-offen

Blog.Telekom

Wie funktioniert eigentlich eine 5G-Antenne?

Seltene Einblicke: Ein Spezialist der Telekom öffnet eine 5G-Antenne für uns und erklärt, was darin zu sehen ist.

Balderschwang

Medien

Glasfaser bis in die Berge

Die Telekom schließt Balderschwang, die Gemeinde mit dem höchstgelegenen Ortskern in Deutschland, ans Glasfaser-Netz an.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.