Klaus vom Hofe

Klaus vom Hofe

Corporate Blogger

Klaus vom Hofe, Corporate Blogger. Geboren 1967. Schreibt, seit er 1977 eine Privileg-Schreibmaschine geschenkt bekam. Weitere Stationen bis zum Einstieg bei der Telekom 2006: Zivildienst, eine abgebrochene Krankengymnastikausbildung, ein abgeschlossenes Slavistik- und Publizistikstudium, Praktika, Volontariat, Agenturen und Selbstständigkeit - mit Themen von Logistik und Sicherheit über Getränkeverpackungen bis zum Mobilfunk. Also bunt wie die Telekom, mit einem Steckenpferd als rotem Faden: Geschichten mit und über Menschen.

Artikel von Klaus vom Hofe

Ihre Auswahl:

Volles Programm beim Telekom-Barcamp für Selbstständige, Start-ups sowie Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU).

Blog.Telekom

Digitalisierung: Bitte Ruhe bewahren

Zwischen Zukunftsphantasien und gegenwärtigem Alltag: Die Digitalisierung treibt uns um. Umso wichtiger, mit anderen darüber zu sprechen. Zum Beispiel beim Barcamp in Bonn.

Kenza Ait Si Abbou Lyadini

Konzern

„Gemischte Teams programmieren besser“

Kenza Ait Si Abbou Lyadini organisiert einen Diversity-Hackathon. Sie ist überzeugt: Gemischte Teams entwickeln bessere Software.

Zwei selbstgebastelte Roboterfiguren, vermeintlich im Gespräch.

Konzern

Chatbots: „Service bleibt menschlich“

Telekom-Chatbots antworten prompt auf die Fragen der Kunden. Wir haben zwei dieser Assistenten zu einem Gespräch zusammengebracht. Fiktiv – denn so weit sind sie noch nicht.

Begehrter Preis und nur für Frauen: Ein gläserner Pokal und 3.000 Euro für die beste MINT-Abschlussarbeit.

Blog.Telekom

Brauchen wir einen Frauen-Techie-Preis?

Eine Anwendung, die News auf tendenziöse Wortwahl untersucht: Anastasia Zhukova erhielt dafür den ersten Preis des „Frauen-MINT-Award“. Der Award brachte mich ins Grübeln.

Buddies

Blog.Telekom

Glücklich, wer einen Buddy hat

Begleitet von einem „alten Hasen“, gelingen die ersten Schritte im neuen Job besser. Habt ihr auch einen Buddy?

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.