profile image

Aufgabe

Als Klimaschutxexperte (m/w/d) entwickeln Sie Teile der Konzerns-/Unternehmensstrategie zu innovativen, zukunftsweisenden und nachhaltigen Geschäftsfeldern sowie zur langfristigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens-Portfolios als Leading Sustainable Telko. Sie arbeiten eng mit den nachgeordnete Strategie- und Fachbereichen zusammen.

  • Sie analysieren Trends & regulatorische Veränderungen im Kontext Nachhaltigkeit und ermitteln Auswirkungen auf Geschäftsmodelle, hierzu entwickeln Sie quantitative Marktprognosen und strategische Wettbewerber- und Portfolioanalysen
  • Sie definieren methodischen Herangehens- und Berechnungsweisen, basierend auf aktuellen und anstehenden Emissions- und Umwelt-Standards, als Grundlage zur Bemessung und Berechnung der Klima- und Umweltziele DTAG
  • Sie unterstützen bei der Planung (iPF) sowie bei der operativen Umsetzung der Strategie und der Transformation des Konzerns, hierzu gestalten Sie bzw. bereiten Sie Entscheidungen zu strategischen Handlungsfeldern auf und diskutieren die Ergebnisse mit dem Management
  • Sie koordinieren verschiedene Unternehmensbereiche zur Umsetzung der Strategie
  • Sie planen, managen und verantworten Strategieprojekte, u. a. das Konzernprogramm zur Reduktion der Emissionen unserer Zulieferer innerhalb des Scope 3 Kontextes als Kernhebel zu Erreichung unserer Klimaziele #EHE_GHS#

Profil

Sie verfügen über ein Studium (im Bereich Nachhaltigkeit, Umweltmanagement oder Betriebswirtschaft mit Fokus Nachhaltigkeit) oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Fachrichtung bzw. fachspezifischer Zusatzausbildung bzw. mehrjähriger Berufserfahrung im Umfeld Nachhaltigkeit mit Fokus Klima- und Klimadatenmanagement sowie Strategieentwicklung.

Des Weiteren zeichnen Sie sich durch detaillierte unternehmensspezifische Kenntnisse oder außergewöhnliche Spezialkenntnisse sowie Fähigkeiten aus:

  • Sehr weitreichende Kenntnisse in der Bilanzierung von Klima- und Umweltdaten, den zugehörigen internationalen und lokalen Standards und deren politischer Entwicklungsperspektive
  • Weitergehende Methodenkompetenz im Kontext klima- und umweltrelevanter Aspekte, insbesondere Weiterentwicklung von Methoden
  • Experten Kenntnisse in der Datenanalyse und Visualisierung
  • Hervorragende Erfahrungen in Leitung und Management von strategisch ausgerichteten Projekten auf Konzernebene
  • Sehr gute Kommunikationskompetenz und Überzeugungsfähigkeit
  • Herausragende Kenntnisse in der Analyse von Geschäftsmodellen und Umsetzung der Ergebnisse in Konzepte und Lösungen
  • Beratungsexperte und herausragendes Marktverständnis, auch im politischen Kontext
  • Ausgeprägte Neugier und der Wunsch sich neue Themenfelder erschließen zu wollen

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Bonuszahlung

    Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt die Nerven. Neben einem attraktiven Gehalt sind in diesem Job auch Bonuszahlungen möglich.

Über uns

Über uns

Group Corporate Responsibility verantwortet die strategische Steuerung sowie die operative Umsetzung der CR-Strategie des Konzerns international. Dazu gehört das ökologische, soziale und gesellschaftliche Engagement des Konzerns in allen Ländern, mit und für Partner und Kunden des Konzerns. Die Stelle ist im Schwerpunkt im Cluster Climate und Environment angesiedelt. Sie verantwortet die Methodenentwicklung und -umsetzung im Zusammenhang mit allen Klima- und Umwelthemen. Dazu gehören alle Aspekte der Klima- und Umweltbilazierung, die Definition und Weiterentwicklung von Bewertungsmodellen und einzelnen KPIs, wie bspw. Lifecycle Assesments zu Produkten und Impact Measurements zu Prozessen und Lösungen. Außerdem werden die internationalen Top-Projekte zur Erreichung unserer Klimaziele wie bspw. das Supplierprogramm Scope3 geleitet.

Love Magenta

Kontakt

Lidia Kocsis

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Teilen