Konzern

Prof. Dr. Ulrich Lehner

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Mitglied des Aufsichtsrats seit 17. April 2008, gewählt bis zur Hauptversammlung 2022, Vorsitzender des Aufsichtsrats seit 25. April 2008.

Prof. Dr. Ulrich Lehner, Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Telekom AG.

Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Telekom AG.


Geburtsjahr: 1946
Geburtsort: Düsseldorf
Nationalität: deutsch

Beruflicher Werdegang:

2008 - 2021

Mitglied des Gesellschafterausschusses, Henkel AG & Co. KGaA

2000 – 2008

Vorstandsvorsitzender Henkel KGaA, Düsseldorf

1995 – 2000

Mitglied der Geschäftsführung (Finanzen), Henkel KGaA

1991 – 1994

Geschäftsführer Asia Pacific, Henkel, Hong Kong, China

1987 – 1990

Leiter Controlling/Finanzen, Henkel KGaA, Düsseldorf

1983 – 1986

Leiter Controlling, Friedrich Krupp GmbH, Essen

1981 – 1982

Leiter Steuern/Abschlüsse, Henkel KGaA, Düsseldorf

1975 – 1980

Wirtschaftsprüfer, KPMG, Düsseldorf

Ausbildung:

1979/1980

Steuerberater / Wirtschaftsprüfer

1975

Promotion Dr. rer. pol., TU Darmstadt

1972/1973

Dipl.-Ingenieur / Dipl.-Wirtschaftsingenieur, TU Darmstadt

Expertise/Schwerpunkte:
Mitglied in Aufsichtsgremien globaler Unternehmen im Bereich der Energie-, Automobil-, Konsumgüter-, Pharmazie- und Telekommunikationswirtschaft sowie der Fertigungstechnik

Ausschussmitgliedschaften Aufsichtsrat Deutsche Telekom:
- Präsidialausschuss, Vorsitzender
- Nominierungsausschuss, Vorsitzender
- Personalausschuss
- Vermittlungsausschuss, Vorsitzender

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:
- Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart*

*börsennotiert

FAQ