Konzern

Smarte Mode: Kennen Ihre Schuhe auch den Weg?

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Zuerst waren es nur ein paar Fitnessarmbänder und Apps im Sport. Mittlerweile sind Virtual-Reality-Brillen oder Tech-Tätowierungen und Chip-Implantate voll im Trend. Aber die technische Entwicklung geht weiter und setzt der Kreativität der Modemacher ob bei Wearables, Accessoires oder Kleidung keine Grenzen. Die Digitalisierung revolutioniert derzeit auch die Modeindustrie. Oder würden Sie "Nein" sagen zu einer Jacke mit eingebauter Klimatechnik, Mützen mit Lautsprecherfunktion oder Schuhen mit Navigationshilfe?

Zum Start der Fashion Week und mit ihr auch der Fashion Tech, wo es um Smart Fashion, also Mode mit intelligenter Technik geht, widmen wir uns im neuen Beitrag der Diskussionsreihe zur digitalen Verantwortung der Frage nach der Zukunft der Mode. Mit Lisa Lang, Designer, Gründer und CEO von ElektroCouture in Berlin haben wir über die Veränderung von Mode durch die Digitalsierung gesprochen und sie gefragt ob es künftig wichtiger ist was unsere Kleidung kann als wie aussieht. Was intelligente Kleidung leistet und welche smarte Mode künftig besonders gefragt sein dürfte, zeigt weiterhin eine Infografik. Unterhaltsam wird es letztlich bei unserer Foto-Klickstrecke, die zeigt, dass die Science Fiction Filmwelt von smarten Fashion-Innovationen wimmelt.

Digitale-Verantwortung-Frau-Roboter_HuB

Digitale Verantwortung

Experten diskutieren über die Zukunft der Digitalisierung.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.