Medien

Malte Reinhardt

0 Kommentare

„Godfather of Harlem“ exklusiv bei MagentaTV

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Neue Serie bei MagentaTV exklusiv und kostenfrei verfügbar
  • Von und mit Oscar-Preisträger Forest Whitaker
  • Am 14. November Deutschlandpremiere
Promotion-Bild für Godfather of Harlem

„Godfather of Harlem“ erzählt die Geschichte einer wahren Begebenheit.


MagentaTV präsentiert die neue US-Serie „Godfather of Harlem“ exklusiv und kostenfrei. Ab dem 14. November startet das spannende Crime-Drama mit Forest Whitaker in der Hauptrolle. Die zehn Folgen werden nacheinander in der Megathek veröffentlicht. Dort finden sich auch viele andere exklusive Serien kostenfrei, wie z.B. „The Handmaids Tale – Report der Magd“. Die Telekom untermauert so ihre Strategie, ihren Kunden aus allen Märkten hochwertige und spannende  Serien anzubieten.

Mit „Godfather of Harlem“ holt die Deutsche Telekom eine weitere hochkarätige US-Serie mit starken Charakteren als erster Anbieter nach Deutschland. Executive Producer der Geschichte rund um Gangster-Boss Bumpy Johnson ist Oscar-Gewinner Forest Whitaker. Das Drehbuch stammt von Chris Brancato (Co-Creator von „Narcos“). Produziert wird die Serie von ABC Signature Studios.

Die Drama-Serie basiert auf realen Personen und Ereignissen im Harlem der 60er Jahre. Sie bildet zum einen die Fortsetzung von „Harlem, N.Y.C. – Der Preis der Macht“ sowie zugleich die Vorgeschichte zu „American Gangster“.

Das ist "Godfather of Harlem"

„Godfather of Harlem“ erzählt die Geschichte einer wahren Begebenheit. Der berüchtigte Gangster-Boss Bumpy Johnson kehrt in den frühen 60ern nach zehn Jahren aus der Haft zurück. Das Viertel, das er einst beherrschte, versinkt im Heroinsumpf. Seine eigene Tochter ist drogenabhängig. Die Straßen werden von der italienischen Mafia kontrolliert. Bumpy will für Ordnung sorgen. Dafür muss er ein Bündnis mit dem radikalen Prediger Malcolm X schließen, um die Genovese-Familie zu bekämpfen. Für diese Ziele macht sich der eigentlich sensible und liebevolle Ehemann und Familienvater auch selbst die Hände schmutzig. Neben dem Konkurrenzkampf der Gangsterbanden beleuchtet „Godfather of Harlem“ auch den Rassismus der Zeit.

Volles Programm mit der Megathek

Die Megathek bei MagentaTV ist eine der vielseitigsten Plattformen auf dem deutschen Streamingmarkt. Darin finden sich neben der Satire-Show „Artikel 5“ auch viele exklusiven Serien wie „The Handmaid’s Tale“ oder „Meine geniale Freundin“. Und auch das MagentaTV Original „Bestbesetzung“ mit Johannes B. Kerner. Dazu noch das Beste von ARD und ZDF der letzten 40 Jahre. Und eine Fülle von Spielfilmen. Für Kinder gibt es eine große Auswahl der beliebtesten Kinderserien. Alles werbefrei und ohne Aufpreis.

Über die Deutsche Telekom: Konzernprofil

Magenta TV

MagentaTV 

Eins für alles: Klassisches Fernsehen, Streaming-Dienste und Video on Demand.

FAQ