Medien

Dirk Wende

13 Kommentare

MagentaMobil 2019: Noch mehr Datenvolumen und 5G inklusive

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • 5G und zusätzliche Gigabyte für die MagentaMobil-Tarife S, M und L
  • StreamOn jetzt für alle MagentaMobil-Kunden kostenlos verfügbar
  • Neuer MagentaEINS-Vorteil: doppeltes Datenvolumen für Family Cards
5 Jahre MagentaEINS

5 Jahre MagentaEINS

Die neuen MagentaMobil-Tarife der Telekom sorgen für noch mehr Surfvergnügen im besten Netz. Alle Tarife wurden mit StreamOn-Flats sowie zusätzlichem Datenvolumen aufgestockt – und sind bereit für das 5G-Zeitalter. Im Tarif MagentaMobil S steigt das Datenvolumen von 2,5 auf 6 Gigabyte (GB), im Tarif MagentaMobil M von 5 auf 12 GB und im Tarif MagentaMobil L erhöht sich das Datenvolumen von 10 auf 24 GB. Der Tarif MagentaMobil XL bietet weiterhin unbegrenztes Datenvolumen. MagentaMobil-Kunden können den neuen Mobilfunkstandard 5G überall dort nutzen, wo dieser ausgebaut ist. Voraussetzung ist ein geeignetes Gerät. 

Unbegrenzt Musik, Videos, Gaming und Social Media genießen

Darüber hinaus profitieren alle Mobilfunkkunden künftig von StreamOn. Je nach gebuchtem Tarif können sie EU-weit Musik und Videos streamen, mobil Social Media nutzen sowie online spielen, ohne an das Datenvolumen zu denken. StreamOn Music sowie Gaming sind in allen drei Tarifstufen kostenlos. StreamOn Music&Video ist bereits ab dem Tarif MagentaMobil M enthalten. Der Tarif MagentaMobil L beinhaltet zusätzlich StreamOn Social&Chat und bietet damit das StreamOn-Komplettpaket aus Social Media-Nutzung, Musik und Video sowie Gaming. StreamOn Social&Chat ist für 4,95 Euro im Monat auch in den MagentaMobil-Tarifen S und M zubuchbar. 

Die neuen Mobilfunktarife sind ab dem 6. September buchbar: MagentaMobil S für 39,95 Euro, MagentaMobil M für 49,95 Euro, MagentaMobil L für 59,95 Euro und MagentaMobil XL für 84,95 Euro. Familien zahlen für die Family Card in allen Tarifstufen 10 Euro weniger. Auch junge Leute unter 28 Jahren sparen mit MagentaMobil Young bares Geld. Sie erhalten ebenfalls einen Rabatt von 10 Euro auf alle Tarife. Sämtliche Tarife sind gegen einen Aufpreis auch mit einem Smartphone erhältlich.

MagentaEINS: Jubiläumsvorteile

Anlässlich des fünften Geburtstags von MagentaEINS bietet die Telekom ihren Kunden weitere Vorteile: Die neuen Family Cards erhalten doppeltes Datenvolumen – das sind bei einer Family Card L 48 GB monatlich. Auch die Family Card Basic, der Einsteigertarif, profitiert vom doppelten Datenvolumen. Damit erhalten MagentaEINS-Kunden statt 500 MB direkt 1 GB Datenvolumen für nur 4,95 Euro im Monat. 

Auch unsere MagentaEINS-Bestandskunden können #DABEI sein, wenn gefeiert wird. Für ihre besondere Treue bekommen sie einmalig jeweils drei Gutscheine in Höhe von 5 GB Datenvolumen geschenkt. Diese können sie selber nutzen oder an Familienmitglieder und Freunde mit Telekom-Tarif weitergeben.

Alle Infos zu MagentaMobil finden Sie ab Freitag unter:
www.telekom.de/magenta-mobil

Mehr Infos zu MagentaEINS und der Geburtstagsaktion finden Sie ab Freitag unter: www.telekom.de/magentaeins

Weitere Informationen zur Deutschen Telekom auf der IFA 2019 gibt es hier.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Promotionbild StreamOn Social&Chat

StreamOn Social&Chat

StreamOn Social&Chat jetzt neu bei der Telekom: chatten, bis der Arzt kommt.

FAQ