Medien

Malte Reinhardt

0 Kommentare

MagentaTV: Nickelodeon und die Deutsche Telekom erweitern ihre Zusammenarbeit

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Neue Kinderserien bei MagentaTV: Die Pinguine aus Madagascar, Kung Fu Panda und mehr
  • Neue Folgen beliebter Serien, wie Spotlight und Spongebob Schwammkopf
  • Alle Inhalte werbefrei und ohne Aufpreis
Szenebild aus der Serie Spongebob Schwammkopf.

Spongebob Schwammkopf: jetzt neue Folgen bei MagentaTV.

Nickelodeon und die Deutsche Telekom erweitern ihre Zusammenarbeit: Seit dem Start von Nick+ vor fast einem Jahr zählen die beliebten Kinder- und Jugendserien von Nickelodeon zu den meist abgerufenen Inhalten in der Megathek von MagentaTV. Nun erweitern die Partner das Angebot um neue Serien wie Die Pinguine aus Madagascar, Kung Fu Panda und Nicky, Ricky, Dicky & Dawn sowie neuen Folgen von Spotlight, Spongebob Schwammkopf und Willkommen bei den Louds. Alle Inhalte sind für MagentaTV Kunden werbefrei und ohne Aufpreis verfügbar.

„Dass unsere Highlights wie PAW Patrol und unsere lokale Produktion Spotlight seit fast einem Jahr zu den meist abgerufenen Inhalten in der Megathek gehören, zeigt die Kraft unserer Inhalte,“ so Steffen Kottkamp, Brand Director Kids & Family bei ViacomCBS Networks GSA. „Wir freuen uns, weiterhin die Megathek von MagentaTV mit Nick+ zu einem spielerischen Ort für Kinder zu machen.“

Über MagentaTV

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

FAQ