Medien

René Bresgen

0 Kommentare

Mobile World Congress 2018 – Telekom zeigt den Weg zur smarten, vernetzten Gesellschaft

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • „NOW. NEW. NEXT.“: Zukunftstechnologien 5G, Internet der Dinge und Smart Cities im Fokus des Messeauftritts
  • Präsentation von Produktneuheiten, innovativen Technologien und Partnerauftritten für die digitale Welt von heute und morgen
Messestand der Telekom auf dem MWC

Auf dem rund 1.200 Quadratmeter großen Stand erleben Besucher Produkte, Services und Innovationen in einem spannenden Smart City Umfeld.

„NOW. NEW. NEXT.“ – unter diesem Motto präsentiert sich die Deutsche Telekom beim diesjährigen Mobile World Congress vom 26. Februar bis
1. März in Barcelona. Das Unternehmen zeigt in Halle 3, Stand 3M31 auf Basis des Netzes der Zukunft neue Lösungen und Visionen für die smarte Gesellschaft von heute und morgen. Schwerpunkte sind der neue Kommunikations­standard 5G, der die Vernetzung von Milliarden von Dingen möglich machen wird, und das Internet der Dinge.

Auf dem rund 1.200 Quadratmeter großen Stand erleben Besucher Produkte, Services und Innovationen in einem spannenden Smart City Umfeld. Das Konzept wirft einen Blick in die digitale Zukunft und zeigt in den Bereichen NOW, NEW und NEXT Themen, die das digitale Leben heute und in Zukunft ausmachen. Eine alles überragende Lichtinstallation steht für die umfassend vernetzte Gesellschaft der Zukunft. Gestützt wird das LED-Objekt in Magenta von einem sechs Meter hohen Mast, der mit 5G-Antennen ausgestattet ist – Symbol für das starke Netz der Telekom.

Unterwegs in Richtung Zukunft

Auf einer „Smart Alley“ können Besucher durch eine urbane Szenerie digitaler Innovationen flanieren. Unterschiedliche Erlebenswelten laden zur Interaktion ein: Smart City, 5G, Internet der Dinge und Industrie 4.0 sowie Sicherheit und Zukunftstechnologien wie Drohnen, smarte Textilien oder AR Sports. Hierbei können Besucher mit Augmented Reality digital gegen virtuelle Spieler des FC Bayern München auf ein reales Tor schießen. Ferner beleuchten Talks und Partner­veranstal­tungen auf einer zentral gelegenen Bühne die verschiedenen Facetten der immer smarter werdenden digitalen Gesellschaft.

Weitere Informationen zum Messeauftritt der Deutschen Telekom finden Interessierte unter www.telekom.com/mwc.

Erleben Sie unsere Produkte und Dienstleistungen während des MWC in Barcelona vom 26. Februar bis 1. März live auf dem Stand der Deutschen Telekom in Halle 3.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

2602_PK_1

Mobile World Congress

Die Deutsche Telekom präsentiert ihre Neuheiten auf dem Mobile World Congress - vom 26. Februar bis zum 1. März in Barcelona.

FAQ