Medien

Georg von Wagner

4 Kommentare

Lebensmittel-Discounter NORMA startet neue Mobilfunk-Eigenmarke im Netz der Telekom

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die NORMA-Kunden können sich ab heute in über 1.300 deutschen Filialen auf eine neue und attraktive Mobilfunk-Eigenmarke freuen: NORMA Connect bietet beste Qualität im Netz der Telekom. Sie wird ab heute als Prepaid-Eigenmarke in Zusammenarbeit mit der Telekom Deutschland Multibrand GmbH realisiert.

Norma

NORMA Connect bietet beste Qualität im Netz der Telekom. 

Wie jedes NORMA-Produkt bewegen sich auch die Preise für die neue Mobilfunk-Tarife auf günstigem Niveau: Neben dem klassischen 9-Cent-Tarif „Start“ für die reinen Telefonierer gibt es die drei Tarife „Smart S“, „Smart M“ und „Smart L ab 7,99 € (bis 19,95 €). Sie alle haben eine Allnet-Flat und ein Datenvolumen von anderthalb, drei oder fünf Gigabyte. 

„Wir freuen uns, dass sich mit NORMA ein weiterer starker Partner aus dem Lebensmittel-Einzelhandel für unser Netz entschieden hat. Wir begrüßen, dass neben „NORMA Connect“ jetzt ausschließlich Mobilfunk-Produkte im Netz der Telekom bei NORMA verfügbar sind“, sagt Philipp Mertens, Geschäftsführer der Telekom Deutschland Multibrand GmbH. Dies sind neben NORMA connect, „congstar Prepaid“, „Magenta Mobil Prepaid“ und „Lebara“.

Die NORMA-Geschäftsleitung ergänzt: „Mit NORMA Connect können unsere Kunden von einem besonders attraktiven Mobilfunk-Angebot profitieren. Wir sind überzeugt, dass wir mit der Telekom eine erfolgreiche Partnerschaft im Bereich Mobilfunk gestartet haben.“

„NORMA Connect“ löst die bisherige Mobilfunk-Eigenmarke „NORMA mobil“ von NORMA ab. Die Vermarktung von „NORMA mobil“ lief bereits zum Jahreswechsel aus.

Über NORMA
Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit über 1.450 Filialen am Markt. Im Online-Shop NORMA24.de finden die Kunden neben attraktiven Nonfood-Warenwelten mit über 25.000 Artikeln z. B. auch Top-Weine, die günstigsten Nah- und Fernreisen oder aktuellste Produkte zur Telekommunikation. 

Über die Deutsche Telekom: Konzernprofil

FAQ