Medien

Lisa Machnig

2 Kommentare

Neue Telekom-Kampagne mit Selbstironie

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Telekom setzt Zusammenarbeit mit Fahri Yardim und Christian Ulmen fort
  • Botschaft: MagentaTV gibt es jetzt 1 Jahr inklusive 
  • Neue Spots laufen im Rahmen der #DABEI Offensive 
Fahri Yardim und Christian Ulmen.

Neue Werbekampagne mit Fahri Yardim und Christian Ulmen. Download (jpg, 2.4 MB)

Vor zwei Monaten startete die Deutsche Telekom die Markenkampagne #DABEI. Parallel dazu werden über das Jahr verteilt besondere Angebote beworben. Diese ermöglichen den Zugang in die digitale Welt und lösen das Versprechen von Teilhabe ein. Ab 8. Mai steht MagentaTV im Fokus. Das TV-Angebot bündelt klassisches Fernsehen, Media- und Videotheken sowie  Streamingdienste und exklusive Inhalte auf einer Plattform. 

Genau den Nerv getroffen

Die Spots zur Einführung von MagentaTV mit Fahri Yardim und Christian Ulmen waren in aller Munde. Die Telekom beschritt in ihrer Werbung neue Wege und bewies Humor. So erschloss sie mit der ersten Comedy auf WhatsApp ein neues Werbemedium. Und die Spots für den Hörfunk überzeugten durch den kreativen Umgang mit dem Medium Radio.

Christian Ulmen und Fahri Yardim trafen mit ihrem Humor genau den Nerv der Zielgruppe. Die Kampagne erhielt durchweg positive Bewertungen. Die Klickraten der Videos lagen über Durchschnitt. 

Jetzt setzt die Telekom die erfolgreiche Zusammenarbeit fort. In 2 Spots erzählt sie die Geschichte mit auf die Spitze getriebener Selbstironie weiter.

Ein Selfie mit den Stars

Die Schauspieler treffen auf Leute, die deren mediale Präsenz für Magenta TV ein bisschen übertrieben finden. Im ersten Spot begegnet ein gereizter Pizzabote den beiden. Im zweiten Spot fahren Fahri Yardim und Christian Ulmen Bus. Vor ihnen sitzen zwei lästernde Teenager. Sie machen sich über das Duo in der MagentaTV-Werbung lustig. Am Ende des 35-Sekünders freuen sie sich dann aber über ein Selfie mit den Stars.

Die Kampagne geht auf Mobilfunk- sowie Festnetz-Tarife der Telekom ein, in denen MagentaTV 1 Jahr inklusive. ist. Bei Radiospots, Anzeigen und Online-Aktivitäten stehen Mobilfunk und integrierte Endgeräte-Angebote im Vordergrund.

MagentaTV für ein Jahr inklusive

Von dem MagentaTV-Angebot profitieren Neu- und Bestandskunden in der Zeit vom 08.05.2019 bis zum 18.06.2019. Sie erhalten MagentaTV 12 Monate lang ohne Extrakosten dazu. Das Angebot ist im Telekom Shop, über das Internet, telefonisch beim Kundenservice sowie im Fachhandel erhältlich.
Alle Informationen und Angebote unter www.telekom.de/dabei.

Credits Telekom-Kampagne: 
Kreation: DDB, Hamburg
TV-Produktion: soup Film, Berlin 
Regie: Christian Ulmen 
Media: Mindshare, Frankfurt
Musik: 2WEI Music, Hamburg

TV-Spot: DauerMAGENTAsendung mit Christian und Fahri

Bildmaterial und Hintergrundinformationen zur Kampagne:
bit.ly/dabei-Material

Über die Deutsche Telekom: Konzernprofil

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.