Medien

Niels Hafenrichter

0 Kommentare

Optimales WLAN vom Keller bis zum Dachboden

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Schnelles Surfen und Fernsehen in brillanter Qualität überall im Haus
  • Speed Home WiFi und Speedport Smart 3 garantieren leistungsfähiges WLAN im ganzen Gebäude
  • optimales WLAN dank Beratung zum Heimnetzwerk und DSL Hilfe App

heimvernetzung

Für starkes WLAN ist nicht nur Highspeed am Anschluss wichtig. Mit dem Heimvernetzungsangebot bringt Telekom hohe Bandbreite zuhause auch in jeden Winkel.

Schnelles Surfen, Fernsehen über das Internet und Onlinegaming in Echtzeit: All diese Dinge brauchen eine hohe Geschwindigkeit bei der Datenübertragung und bringen das WLAN zu Hause an seine Grenzen.

Mit dem Heimvernetzungs-Angebot der Telekom kommt die hohe Bandbreite auch wirklich in jedem Winkel des Zuhauses an. Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden der Telekom erklärt: „Für ein leistungsstarkes und zuverlässiges WLAN ist nicht nur die Bandbreite des Anschlusses entscheidend, sondern auch eine optimale Heimvernetzung. Mit unseren neuen Lösungen erhält der Kunde ein komplettes Angebot. Wir bieten ihm Beratung, Hardware, Installation und Service – alles aus einer Hand.“

Praktische Tipps zur Heimvernetzung gibt es im Internet unter www.telekom.de/heimvernetzung.

Mesh-Technologie: WLAN-Reichweite für volles Surfvergnügen

Der neue Speed Home WiFi ist die neue Mesh-WLAN-Lösung der Telekom. Der Vorteil von Speed Home WiFi: im Verbund mit bis zu fünf weiteren Geräten bauen sie ein flächendeckendes WLAN mit neuester Mesh-Technologie auf. Die Geräte kommunizieren untereinander und verbessern so zu Hause den WLAN-Empfang. Bewegt sich der Nutzer mit seinem Smartphone durch das Gebäude, übernimmt automatisch die Station mit dem besten Empfang. Damit hat der Kunde eine unterbrechungsfreie durchgehend stabile WLAN-Verbindung.

Über das Mesh-WLAN-Netzwerk lassen sich auch Media Receiver drahtlos mit dem Router verbinden. Media Receiver und Router werden dazu über Netzwerkkabel an Mesh-WLAN-Geräte angeschlossen. Die Funkverbindung im Mesh-Netzwerk überträgt selbst Ultra-HD-Filme störungsfrei. Ein einzelner Speed Home WiFi kostet einmalig 79,95 Euro. Das Duo gibt es für 149,90 Euro und drei Geräte sind für 219,85 Euro erhältlich. 

Ab sofort: Speedport Smart 3 mit Mesh-Update

Ab 31. August ist der Speedport Smart 3 als erster Telekom-Router mit integrierter Mesh-WLAN-Basis erhältlich. Mit ihr verbinden sich im Haushalt platzierte Speed Home WiFi Geräte direkt und bauen so ein flächendeckendes WLAN auf. Selbst datenintensive Dienste wie EntertainTV in Ultra-HD und 4k-Qualität, Telefonieren mit HD Voice und Onlinegaming funktionieren einwandfrei. Und das, auch wenn der Anwender ein paar Räume vom Router entfernt ist. So genießt jedes Familienmitglied auf jeder Etage und in jedem Raum das volle Surfvergnügen. Der Preis für den Speedport Smart 3 beträgt einmalig 159,95 Euro oder als Mietgerät monatlich 4,95 Euro. Die Geräte bekommen die neue Funktion über ein Update der Gerätesoftware, so dass auch Bestandskunden davon profitieren.

Neue Services: DSL Hilfe App und Beratung „WLAN optimieren“ 

Für ein verbessertes Heimnetz analysieren Kunden daheim ihr WLAN mit der kostenlosen DSL Hilfe App. Ein in der App gezeichneter Grundriss des Zuhauses zeigt dann den Empfang an den verschiedenen Stellen an. So sieht der Nutzer, wo er die Antennen ideal platziert. Er bekommt auch Hinweise, welche Fehler er am besten vermeidet. 

Beim Planen des optimalen WLAN-Netzes hilft auch die „Beratung Heimnetz“ durch die Profis der Telekom. Neben der bekannten „Telekommunikationsberatung“ und „Beratung Magenta SmartHome“ bietet die Telekom ab sofort auch den Service „WLAN optimieren“ an. Das Angebot enthält eine WLAN-Messung vor Ort, die den Ist-Zustand beim Kunden individuell erfasst. Darüber hinaus gibt es Tipps für den optimalen Router-Standort sowie Informationen zu notwendigen Komponenten und Installationsleistungen. Der Preis für Beratung und Dokumentation beträgt einmalig 99,95 Euro. Auf Wunsch richtet die Telekom den Anschluss und das Heimnetzwerk auch komplett ein.

Erleben Sie unsere Produkte und Dienstleistungen während der IFA in Berlin vom 31. August bis 5. September live auf dem Stand der Deutschen Telekom in Halle 21a. Der gesamte Messeauftritt der Deutschen Telekom ist klimaneutral: Alle CO2-Emissionen aus dem Aufbau und Betrieb des Standes werden zu 100 Prozent mit Projekten zur CO2-Reduktion im Ausland kompensiert.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

IFA 2018

MAGENTA verbindet

Die Erfolgsgeschichte: Sechs Tage lang drehte sich auf der Funkausstellung alles um Kunden, Entertainment und Service.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.