Medien

Malte Reinhardt

0 Kommentare

Packende Fiction trifft kulinarische Wirklichkeit: italienische Mafia, englischer Knast und spanische Küche mit Tim Raue

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Dritte Staffel der italienischen Mafia-Serie „Il Cacciatore“ startet exklusiv am 17. Februar
  • Dreiteiliges BBC-Drama „Time“ ist exklusiv ab 27. Januar verfügbar
  • „Herr Raue reist!“ wieder – ab 24. Februar geht es nach Madrid 
Il Cacciatore geht in die dritte Staffel.

Il Cacciatore geht in die dritte Staffel.

Im Februar können sich MagentaTV-Kund*innen ausgiebig in Europa umschauen. Auf dem Programm stehen hochklassige Serienunterhaltung und eine kulinarische Reise-Doku. So geht die auf dem Buch „Cacciatore di Mafiosi“ des italienischen Richters Alfonso Sabella basierende Serie „Il Cacciatore – The Hunter“ in die dritte Staffel. Bereits ab 27. Januar müssen sich Wärter und Häftlinge in dem britischen Dreiteiler „Time“ mit „Herr der Ringe“- und „Game of Thrones“-Star Sean Bean den Herausforderungen des Gefängnisalltags und ihren eigenen Dämonen stellen. Schließlich nimmt Tim Raue die Zuschauer*innen mit auf eine kulinarische Reise nach Madrid. In einer neuen Doppelfolge von „Herr Raue reist! So schmeckt die Welt“ erkundet der Berliner Zwei-Sterne-Koch die authentische Küche der spanischen Hauptstadt.

Die italienische Anti-Mafia-Serie „Il Cacciatore“ geht weiter

In der dritten Staffel von „Il Cacciatore“ gelangt Saverio Barone (Francesco Montanari) im Zuge seiner Jagd zu persönlicher Reife und Erkenntnis. Denn noch nie stand für den Anti-Mafia-Staatsanwalt so viel auf dem Spiel: Der letzte der Corleonesi, Vito Vitale (Paolo Ricca), hat geschworen, ihn zu töten. Saverio weiß, dass er an einem Scheideweg steht: Entweder opfert er seine Liebe und seine Familie, um den Aufstieg einer neuen Mafia zu verhindern, oder er akzeptiert, dass diese Herkulesaufgabe ihn zu keinem besseren Menschen machen wird. Auf diese Weise setzt er nämlich auch die Beziehung zu seiner Tochter aufs Spiel.

Ab 17. Februar stehen alle Folgen von „Il Cacciatore“ zum flexiblen Abruf in der Megathek bereit – wie gewohnt ohne Zusatzkosten.

Gefängnisdrama „Time“ mit Sean Bean exklusiv bei MagentaTV

Eric (Stephen Graham, „The North Water“) ist Gefängniswärter und stets bemüht, die ihm anvertrauten Menschen zu schützen. Als einer der Insassen diese Schwäche erkennt, steht Eric vor einer unmöglichen Wahl. Er muss sich zwischen seinen Prinzipien und der Liebe zu seiner Familie entscheiden. Auch Neuhäftling Mark (Sean Bean, „Game of Thrones“) wird im Gefängnis mit Gewalt und Drohungen konfrontiert. Dabei plagen ihn ohnehin die Schuldgefühle des Verbrechens, das ihn erst in Haft brachte. „Time“ begleitet die beiden Männer bei ihrem persönlichen Kampf mit Moral und Recht.

Bereits ab 27. Januar stehen alle drei Folgen von „Time“ zum flexiblen Abruf in der Megathek bereit – wie gewohnt ohne Zusatzkosten.

„Herr Raue reist! So schmeckt die Welt“ – Tim Raue im Herzen Spaniens

Tapas gehören zum kulinarischen Angebot deutscher Großstädte fast schon wie Pizza und Burger. Doch manchmal kommt einem das ganz schön spanisch vor: Ist das wirklich echtes spanisches Essen? Auf der Suche nach Antworten reist Zwei-Sterne-Koch Tim Raue nach Madrid, um dort die authentische Küche des Landes vor Ort zu erleben. In einer neuen Doppelfolge von „Herr Raue reist! So schmeckt die Welt“ taucht er in den kulinarischen Kosmos der höchstgelegenen Hauptstadt der EU ein. Er genießt ein typisch madrilenisches Frühstück und besucht Restaurants und Fachgeschäfte. Selbstverständlich kann er auch an den Tapasbars der berühmten Calle de la Victoria nicht vorbeigehen, ohne zu probieren. Vor allem aber nimmt der Berliner Märkte mit landestypischen Produkten in Augenschein. Raue besucht eine ganz normale spanische Familie, in deren Garten gerade eine köstliche Paella über offenem Feuer zubereitet wird, und genießt ebenso den kulinarischen Austausch mit Spitzenkoch Diego Guerrero. Kosten, schmecken, genießen, sich austauschen mit den Menschen dieser faszinierenden Millionenmetropole – Tim Raue nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine inspirierende Reise.

MagentaTV-Kund*innen können bereits drei Doppelfolgen von „Herr Raue reist! So schmeckt die Welt“ exklusiv streamen – wie gewohnt ohne Zusatzkosten. Am 24. Februar folgt die Reise nach Madrid.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Telekom young 48458-2 Light Effects

Magenta Welt

Alle Informationen rund um Produkte und Dienste aus der Magenta Welt.

FAQ