Medien

Rechnung Online: Blaues @ gegen Fälschungen

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Drei neue Merkmale für mehr Sicherheit ab 20. Februar 2015
  • Verbreitung von Schadcode künftig erschwert

Die Deutsche Telekom macht die Rechnung Online sicherer: Ab 20. Februar 2015 werden alle Online-Rechnungen im Mobilfunk und fürs Festnetz mit neuen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Diese machen es leichter, Original und Fälschung voneinander zu unterscheiden. "Mit der neuen Rechnung Online gehen wir einen weiteren Schritt für die Sicherheit unserer Kunden. Wir helfen mit, dass sich gefährliche Trojaner, Viren und Würmer nicht auf Rechnern einnisten und dort Schaden anrichten", sagt Thomas Tschersich, Leiter IT- und physische Sicherheit der Deutschen Telekom.

Rund 16 Millionen Kunden der Deutschen Telekom haben sich bisher für Rechnung Online entschieden. "Mit unseren Echtheitsmerkmalen helfen wir unseren Kunden, die Spreu vom Weizen zu trennen. Oft werden auch Kunden anderer Provider von gefälschten Telekom-Rechnungen verunsichert. Auch diesen Kunden geben wir jetzt Sicherheit. Unsere Lösung kehrt eben nicht nur vor der eigenen Tür", ergänzt Ralf Hoßbach, Leiter Kundenservice der Telekom.

Verbraucher können künftig eine originale Rechnungsmail anhand zweier neuer Merkmale erkennen, ein drittes ist nicht sichtbar: Zum einen bildet die Telekom ab 20. Februar einen Teil der Kundenadresse sowohl im Betreff der E-Mail, als auch im eigentlichen Mailtext ab. Zum anderen zeigt ein E-Mail Siegel, ein blaues @-Zeichen mit einem Haken, bei den Kunden zahlreicher Provider an, dass eine Rechnungsmail tatsächlich authentisch ist. Nicht zuletzt baut die Telekom eine Signatur in ihre originale Mail ein, mit deren Hilfe andere Provider eine gefälschte Mail mit vermeintlichem Telekom-Absender für ihre Kunden als Spam markieren können.

Die neuen Merkmale im Detail:

  1. Adresse: Neben den bereits bisher gebräuchlichen Informationen wie persönliche Anrede und Buchungskontonummer finden Kunden jetzt zusätzlich Straße und Hausnummer in ihrer Rechnung Online. Die neuen Merkmale stehen sowohl im Betreff der Rechnungsmail, als auch im ersten Satz des eigentlichen Mailtextes.
  2. E-Mail-Siegel: Durch das fälschungssichere E-Mail-Siegel können Kunden ab sofort authentische Online-Rechnungen der Telekom zweifelsfrei erkennen, wenn sie ihre Rechnung Online über den Browser (http://telekom.de/email) oder die mobilen E-Mail-Applikationen der Telekom abrufen. Das E-Mail-Siegel hat die Form eines blauen @-Zeichens mit einem Haken darin und wird vor dem Absender der Nachricht angezeigt. Angezeigt wird das Siegel darüber hinaus bei GMX, WEB.DE, freenet und 1&1. In E-Mail-Programmen wie Outlook oder Thunderbird kann das E-Mail-Siegel aus technischen Gründen nicht angezeigt werden.
  3. Signatur: Nicht sichtbar ist das dritte Merkmal, eine neue Signatur. Sie wird beim E-Mail-Versand von den Internet-Providern ausgelesen. Mit dieser Signatur können gefälschte E-Mails mit Telekom-Absender durch die verschiedenen Provider besser als Spam gekennzeichnet werden.

Weitere Infos und zahlreiche Fragen und Antworten zum Thema finden Sie unter www.telekom.com/sichere-rechnung

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit über 142 Millionen Mobilfunkkunden sowie 31 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2013). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 229.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte der Konzern einen Umsatz von 60,1 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.