Medien

Stephan Althoff

0 Kommentare

WLAN-Aktionswochen und Concierge-Services: Telekom Service wird noch persönlicher

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Rundum-Sorglos-Pakete sorgen für besten Empfang im Heimnetzwerk
  • Digitale Home Service Pakete ergänzen erfolgreiche Computerhilfe 
  • Persönlicher Concierge-Service für Wechsel, Umzug und Bauherren
  • Noch mehr Vorteile für MagentaEINS Plus-Kunden
Schmuckbild

WLAN-Aktionswochen und Concierge-Services: Telekom Service wird noch persönlicher.

Gleich mehrere innovative Serviceangebote machen jetzt den Telekom Kunden das Leben noch einfacher und besser. Telekom Deutschland Service-Geschäftsführer Ferri Abolhassan stellte am Dienstag einen ganzen Strauß neuer Serviceprodukte vor, unter anderem den neuen Concierge-Service. Dabei kümmert sich ein persönlicher Mitarbeiter um Kunden, die von einem Wettbewerber zur Telekom wechseln möchten, an einen anderen Ort umziehen oder als Bauherren ein neues Eigenheim planen. „In all diesen Fällen begleitet sein persönlicher und individueller Berater den Kunden, wie ein Concierge. Vom ersten Kontakt bis zur vollständigen Erledigung des Anliegens. Bis es perfekt funktioniert, ob im neuen Vertrag, der neuen Wohnung oder dem Haus. Wir möchten, dass diese Anliegen für Kunden einfach, schnell und problemlos klappen und sie von einem Menschen begleitet werden, der während des gesamten Prozesses immer wieder für den Kunden da ist“, sagt Abolhassan.

Neue Services

Mit neuen Services und einem attraktiven Aktionsangebot nimmt die Telekom das Heimnetzwerk ins Visier. Viele Kunden wünschen sich dabei mehr Unterstützung. „Die Komplexität nimmt ständig zu. Es gibt viele unterschiedliche Quellen, die ein WLAN-basiertes Heimnetz stören können. Deswegen kommt im Haus oft nicht die maximal mögliche Bandbreite dort an, wo der Kunde sie benötigt. Die professionelle Heimvernetzung durch unsere Experten vor Ort macht hier einen riesigen Unterschied und sorgt dafür, dass unsere Kunden den besten Empfang überall dort haben, wo sie ihn brauchen: ob auf dem Sofa, dem Schreibtisch, auf der Terrasse oder am Bett.“, so Abolhassan. Die Telekom bietet die Einrichtung und Konfiguration von Router, Mediareceiver, PC/Laptop, Fernseher oder Smart Home zu günstigen Festpreisen ab 97,43 Euro an. Im Aktionszeitraum vom 22. September bis 20. Oktober gibt es für die Kunden zusätzlich eine WLAN-Ausleuchtung gratis. Dabei sorgen speziell geschulte Servicetechniker vor Ort für eine optimale WLAN Ausleuchtung und beseitigen parallel vorhandenen Störquellen. Abolhassan: „Ob in der Wohnung oder im Haus, unsere Experten sorgen beim Kunden dafür, dass die Bandbreite im Heimnetz überall optimal ist und sozusagen, das ganze Haus zum „Leuchten bringt“. Mit anderen Worten: Der Kunde hat besten Internetempfang überall dort, wo er diesen benötigt, ob beim Fernsehen, Surfen, Streamen oder Gamen. Oder auch, um das Haus oder die Wohnung mit Smart Home Anwendungen intelligent zu vernetzen.“

Digitale Hilfe

Auch nach der Ersteinrichtung bietet die Telekom ihren Kunden digitale Heimnetzhilfe an. Ein optimal vernetztes Zuhause wird mit Home Office, Home Schooling und Smart Home immer wichtiger. Für alle Fragen und Sorgen bei diesen Themen gibt es jetzt das neue Angebot „Digital Home Service“, die logische und konsequente Fortsetzung und Ergänzung der bereits existierenden und von vielen Kunden genutzten Computerhilfe. Der „Digital Home Service“ ist in drei unterschiedlichen Paketen (S, M, L*) bereits ab 6,95 Euro im Monat buchbar. „Dabei hören wir nicht bei der optimalen Vernetzung des Zuhause auf, sondern beraten Kunden beim Einrichten ihrer Rechner sowie auch bei der Auswahl und Installation der möglichen Software in Themen wie Virenschutz, Firewalls, Mail und Cloudsystemen, Tele- und Videosystemen und vielem mehr“, betont Abolhassan. Die Beratung erfolgt im ersten Schritt telefonisch, die Techniker können sich aber auch remote auf den Router aufschalten, um die Konfiguration vorzunehmen und beim Einbinden neuer Geräte zu unterstützen. Wenn telefonische Beratung und Remoteservice nicht zum gewünschten Ergebnis führen, kommt ein Servicetechniker und Experte zum Kunden nach Hause. „Mit unseren Digital Home Services schließen wir eine Marktlücke. Wir helfen Menschen an der Digitalen Gesellschaft teilzunehmen und unterstützen sie bei allen relevanten Fragestellungen. Was gerade in Zeiten von Homeoffice und Homeschooling, aber auch generell eine immer größere Rolle für Menschen jeden Alters und jeder Zugehörigkeit spielt. Aus meiner eigenen Erfahrung ist das auch ein interessantes Geschenk für Eltern oder Großeltern“, meint Abolhassan. “Alle brauchen ein optimal vernetztes Zuhause und schnelle Hilfe bei Problemen.“

Neu im Portfolio ist auch die Service-Card Plus. Mit ihr kommen MagentaEINS Plus-Kunden in den Genuss eines besonderen Kundenprogramms und erhalten unter anderem schnellen Experten-Service per Telefon ohne lange Wartezeit und bekommen zudem ein besonderes Begrüßungsgeschenk.  „Wir laden diese persönliche Service-Card Plus immer wieder mit neuen und persönlichen Vorteilen für Kunden auf und machen dadurch den Telekom Service noch persönlicher und besser”, meinte Ferri Abolhassan, der auf beeindruckende Erfolge in den letzten drei Jahren zurückblicken kann. 

So sind die Reklamationen seit 2017 um 75 Prozent zurückgegangen, die Wartezeit ist auf durchschnittlich 60 Sekunden gesunken. Die Termintreue im Außendienst liegt zwischenzeitlich bei mehr als 99 Prozent, die Erstlösungsquote wurde um 30 Prozent gesteigert. All das drückt sich auch in einer stark gestiegenen Kundenzufriedenheit und Weiterempfehlungsbereit-schaft aus. „All diese Verbesserungen sind notwendig und wichtig, aber wir hören nie damit auf. Für uns ist jeder einzelne Kunde wichtig und wir sind erst zufrieden, wenn jeder zufrieden ist. Service ist eine Haltung und Verpflichtung zur lebenslangen Verbesserung im Sinne unserer Kunden - dem stellen und verschreiben wir uns.“ so Abolhassan.
Im Service der Telekom Deutschland arbeiten knapp 30.000 Mitarbeiter, die 100 Millionen Kundenkontakte pro Jahr haben. Die Servicetechniker absolvieren pro Tag 30.000 Außendiensteinsätze und besuchen jeden Tag mehr als 11.000 Kunden.

 *) Paket L ab November 2020

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Servicemobil

Telekom Servicemobil

Service in Ihrer Region. Wir sind für Sie da - im Telekom Servicemobil.

FAQ