Verantwortung

Auf dem Weg zur führenden nachhaltigen Telko

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

„Verantwortung leben“ ist in der Konzernstrategie der Telekom festgeschrieben und findet jeden Tag Ausdruck in unserem Handeln. 

Mit den Labels #GreenMagenta und #GoodMagenta kennzeichnen wir unsere Initiativen, mit denen wir Beiträge zu Klimaschutz und Ressourcenschonung beziehungsweise zu den sozialen und gesellschaftlichen Herausforderungen in der digitalen Welt erbringen. 

Im Jahr 2021 haben wir viel bewegt: So haben wir bei den Klimazielen das Ziel, konzernweit zu 100 Prozent auf Strom aus erneuerbaren Energien zu setzen, erreicht. Wir haben konzernweit 18 Milliarden Euro in den Netzausbau investiert, um die digitale Teilhabe zu fördern, und betonen mit Kampagnen wie „Gegen Hass im Netz“ auch die Gestaltung der digitalen Verantwortung. Unser Ziel dabei ist klar: Wir wollen uns zur führenden nachhaltigen Telko entwickeln.

Wir lassen uns an unseren Fortschritten messen. Seit 2021 ist die Vorstandsvergütung auch vom Erreichen der Klimaziele abhängig.  
CEO Timotheus Höttges

Den Gesamtüberblick über alles, was wir im Jahr 2021 erreicht sowie welche Ziele wir uns für die Zukunft gesetzt haben, geben wir im neuen Corporate-Responsibility-Bericht 2021. Unter Nachhaltig#DABEI finden Leser*innen zusätzlich unsere wichtigsten Nachhaltigkeitsthemen aktuell und spannend aufbereitet. So greifen wir unter der Überschrift „Grünes Geld“ das Thema Wirtschaften für die Zukunft auf: wie verantwortungsbewusste Investitionen helfen können, unsere Welt nachhaltiger zu gestalten. 

Ausgezeichnet: 9 Awards für unsere Berichterstattung

Unser Konzept zur CR-Berichterstattung kommt gut an: Insgesamt wurde die Deutsche Telekom für die Berichterstattung 2021 neun Mal ausgezeichnet, zum Beispiel Platz eins beim CSR-Benchmark der NetFederation und bei den PR Report Awards in der Kategorie „Nachhaltigkeit und CSR“.

Wir unterstützen die 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen und tragen mit vielen unserer Produkte, Lösungen und Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele bei. Einige Beispiele aus dem Jahr 2021::

SDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Unsere Kund*innen surfen schon heute im grünen Telekom-Netz – und das konzernweit! 2021 haben wir unsere weiteren Klimaziele erneut deutlich verschärft: Bis 2025 wollen wir im direkten Betrieb und bis 2040 in der gesamten Wertschöpfungskette klimaneutral sein. Mehr erfahren

SDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Wir steigern die Energieeffizienz unserer Netze. 2021 haben wir den Energieverbrauch der Telekom Deutschland nachhaltig um 274 GWh pro Jahr reduziert. Dies entspricht dem Jahresverbrauch von rund 68 000 Vier-Personen-Haushalten. Mehr erfahren

SDG 12: Nachhaltiger Konsum und Produktion
Gemeinsam mit vier europäischen Mobilfunk-Betreibern haben wir das Eco Rating gestartet und unterstützen Verbraucher*innen damit, nachhaltige Mobiltelefone zu erkennen und miteinander zu vergleichen. Mehr erfahren

SDG 12: Nachhaltiger Konsum und Produktion 
Wir optimieren unsere Versandverpackungen und verzichten hierbei insbesondere auf Plastik. 2021 konnten wir allein in Deutschland mehr als 60 000 Quadratmeter Plastikfolie eingesparten. Durch passgenaue Verpackungen verwendeten wir zudem rund 80 Prozent weniger Papier. Mehr erfahren

SDG 4: Hochwertige Bildung
Wir engagieren uns mit den #DABEI-Geschichten und der Initiative „Teachtoday“ für mehr Medien- und Demokratiekompetenz sowie gegen Ausgrenzung und Hass im Netz. Unsere Kampagne „#DABEI – Gegen Hass im Netz“ wurde 2021 mehrfach ausgezeichnet. Mehr erfahren

SDG 9: Infrastruktur, Innovation und Infrastruktur
18 Milliarden Euro haben wir 2021 in unsere Netze investiert. Mehr als 90 Prozent der deutschen Haushalte konnten Ende 2021 unser 5G-Netz nutzen. Und in den USA sind wir beim 5G-Netz-Ausbau weiterhin führend. Mehr erfahren

SDG 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Die große Mehrheit unserer Mitarbeitenden ist der Meinung, dass die Deutsche Telekom ihre Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt wahrnimmt und 84 Prozent identifizieren sich mit unserem Engagement – dies ist ein Ergebnis unserer Mitarbeiterbefragung 2021. Mehr erfahren

SDG 9: Infrastruktur, Innovation und Infrastruktur 
Wir setzen uns für eine menschen- und wertorientierte Digitalisierung ein, denn wir wollen nicht blind in die digitale Zukunft steuern, sondern eine klare Richtung und verbindliche Rahmenbedingungen vorgeben. Mehr erfahren

SDG 5: Geschlechtergleichheit
Mit der Initiative #equalesports machen wir uns für Gleichberechtigung im Gaming stark und unter dem Motto „Gaming – wo der Spaß aufhört“ kämpfen wir im Rahmen unserer Kampagne „#DABEI – gegen Hass im Netz“ gegen toxisches Verhalten in Online-Spielen. Mehr erfahren

SDG 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Unser gesellschaftliches und ökologisches Engagement wird durch Ratingagenturen gut bewertet. 2021 war die T-Aktie erneut in wichtigen Nachhaltigkeitsindizes am Finanzmarkt gelistet, darunter die renommierten DJSI World und DJSI Europe die auf dem S&P CSA Rating aufbauen. Mehr erfahren

Netzgeschichten


 

Bild CR Bericht

CR-Bericht 2021

Corporate Responsibility Bericht der Deutschen Telekom.

FAQ