Job offer

Balazs

WE SHAPE THE DIGITAL WORLD TO BRING PEOPLE CLOSER TOGETHER – APPLY NOW!

Job-ID: 102348_DE_2

Requirements Engineer (m/w/d)

Company:
rola Security Solutions GmbH
Locations:
Oberhausen, Germany
Job level:
Professional
Employment type:
Full Time - Regular
Application Deadline:
08/30//2019
Experience Required:
3-5 Jahre
Working Hours Per Week:
40.0
Languages Required:
Deutsch, Englisch
Amount of Travel:
0-25%
Functional Area:
Customer Care
ICT / IT Consulting

Als Teil eines Projekt- oder Domänenteams sind Sie für die Durchführung von Anforderungsanalysen und die Aufnahme von Produkt- und Projektanforderungen unserer Kunden zuständig. Die Spezifikation und Evaluierung der Anforderungen mit dem Produkt- und Projektmanagement, UX-Experten, Softwarearchitekten und Entwicklern gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Sie sind DER fachliche Ansprechpartner für unsere Kunden und das Projekt- oder Domänenteam und verantworten den kompletten Lifecycle der Anforderungen.

Zudem planen und moderieren Sie Workshops und stellen die umgesetzten Anforderungen den Stakeholdern vor.

Die Bearbeitung von öffentlichen Ausschreibungen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich, wie die Durchführung von Produktoptimierungen sowie Marktanalysen zur Ideengewinnung für die Produktweiterentwicklung- und verbesserung.

Dabei sind Sie niemals alleine, sondern unterstützen sich gegenseitig innerhalb ihres Domänenteams und darüber hinaus. Der kontinuierliche Austausch im Team in Kombination mit der Unterstützung durch erfahrene und hilfsbereite Kollegen hilft Ihnen, sich in die komplexen Themen unseres Aufgabenspektrums einzuarbeiten.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung auf dem Arbeitsmarkt
  • Ausgeprägte Erfahrungen im Anforderungsmanagement von IT-Projekten und der Erstellung von Grob-/Feinkonzepten und Pflichtenheften
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung gängiger Methoden des Requirement Engineerings
  • Hohe Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit sowie selbstbewusstes und überzeugungsfähiges Auftreten
  • Analytische und strukturierte Vorgehensweise und schnelle Einarbeitung in Projekte mit komplexen Fragestellungen
  • Spaß an der Arbeit in agilen, interdisziplinären Teams
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Wünschenswert sind außerdem Kenntnisse in Polarion oder vergleichbare ALM-Tools, Know-How bei den Themen Software Ergonomie/Usability, sowie eine Zertifizierung als CPRE oder PSPO. Sollten Sie diese Kenntnisse nicht oder nur zum Teil mitbringen, dann können Sie sich diese bei Bedarf im Rahmen der täglichen Arbeit oder durch entsprechende Schulungen aneignen.

  • Part-time possible

  • Connection to public transport

  • Canteen on-site

  • Flexible working hours

  • Training offers and allowances

  • Employee discounts

  • Health offers and insurance

  • Performance bonus

  • Parking available

  • Onboarding programme

Severely disabled applicants with equal qualification will be given particular consideration.

rola Security Solutions ist ein expandierendes IT-Unternehmen. Seit 30 Jahren entwickeln wir erfolgreich Softwarelösungen für Polizei und Sicherheitsbehörden. Wir beraten unsere Kunden über den Einsatz geeigneter Systeme und entwickeln und vertreiben eigene Produkte für Auswertung und Analyse. Seit 2014 gehört die rola Security Solutions GmbH zur T-Systems International GmbH (Deutsche Telekom AG).

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Oberhausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Position: Requirements Engineer (m/w/d).

Wir bieten:

Als Mitarbeiter bei rola erfahren Sie hohe Wertschätzung und arbeiten in flachen Hierarchien. Sie erwartet ein respektvolles und partnerschaftliches Betriebsklima, ein innovatives und motiviertes Team sowie ein hohes Maß an Freiraum und selbstständigem Arbeiten. Nach einer intensiven Einarbeitung haben Sie bei uns in einem interessanten und dynamischen Marktsegment gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen unter anderem die folgenden attraktiven Leistungen:

  • 100 % Fixgehalt
  • Reisezeit = Arbeitszeit
  • Gleitzeit (zum Abbau sind Auszahlung oder Urlaub möglich)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute ÖPNV- und Autobahnanbindung
  • Kantine, Bäckerei und Schnellrestaurants in unmittelbarer Nähe
  • Mitarbeiterrabatte von Telekom und Partnern
  • Veranstaltungen (rola-Stammtisch, Firmenfeiern, jährliche Teamevents) 
com.coremedia.blueprint.cae.contentbeans.CMPictureImpl$$[id=556408]

Heidrun Rehms

H.Rehms@rola.com

0208 30 66 16 121

Further career information

Your application - quick and easy in just 5 minutes! Found your new job? Then simply click on 'Apply now' to get to the form for your personal details. Do you have your application documents (CV, cover letter, certificates) available? You can upload them as pdf-; word- (docx); ppt-; xls-; csv- oder txt-file with a maximum upload size of 10 MB each. As soon as we receive your application, you will get a confirmation via e-mail. The first thing we do is check whether your profile matches the job. This first selection round can take up to four weeks. If you are successful in the pre-selection round, we will contact you to arrange an interview.

Looking for tips for your application? Then take a look at the section called Application Tips on our career website. Here you will find all manner of tips on 'The Right Way to Apply' and all the answers to the application process of our Jobworld.

By the way, once you have set up your digital application, you can use it to apply for any position at T-Systems and Deutsche Telekom Group - quickly and easily and with just one click.

You need technical help? Our Career Team can be reached via e-mail or via phone: +49 800 3306700 and is looking forward to help you with any request.
 

Master exciting challenges without overextending yourself, be dedicated to your job while also enjoying a well-balanced private life – this is admittedly not always easy.

Take charge of your life. With work-life@telekom, Telekom is expressly integrating the reconciliation of work and private life into the corporate culture. Diverse measures in the focal areas “Working time and location”, “Health and fitness”, “Family” and “Social aspects” ensure improved reconciliation of work and private life – for all of our employees: Singles and families, young and old employees, men and women. With us you can unfold your full potential while also making your individual life plan a reality.

We can offer you development opportunities that are lifelong. After all, the challenges in our industry are constantly changing - and we know, that we can best meet them with outstandingly qualified colleagues.

We offer a broad spectrum of personal training and development possibilities. Whether you're a newcomer, an expert or a manager - we can offer you exciting prospects and individual career paths. For example, there are various development programs to support expert and executive careers, international exchanges, or part-time studying while you work. Our employees have the choice. Detailed information can be found in the category Career Center on our career website.

Money might not bring happiness, but it does make life easier. Because we want you to be able to focus fully on the projects at hand, we support you with an attractive salary and numerous benefits. Because money can't get you everything, we offer a number of benefits to make life easier on top of that. You can further benefit from individual location-specific offers and support services.

You want to know more about our compensations and benefits? Then take a look at the section called Our Services on our career site.

Back
PrintBookmark Share
Two clicks for more data privacy: click here to activate the button and send your recommendation. Data will be transfered as soon as the activation occurs.
FAQ Share
Two clicks for more data privacy: click here to activate the button and send your recommendation. Data will be transfered as soon as the activation occurs.