Hubertus Kischkewitz ist seit 1957 auf dieser Welt. Als Journalist ist er ein Spätberufener, stieg nach einem Lehramtsstudium als freier Mitarbeiter bei einer Bonner Regionalzeitung ein, die er später als Lokalchef einer Ausgabe verließ. Es folgten Stationen mit eigenem Pressebüro und Tätigkeiten für diverse Zeitungen, schließlich ein mehrjähriger Abstecher ins Marketing einer Fremdenverkehrsregion. Geblieben ist die Neugier an Menschen in ihrer Arbeitswelt. Seine Geschichten und Informationen sucht er deshalb vor Ort - ob kürzlich in seiner Zeit als Elbeblogger oder als Pressesprecher für Baden-Württemberg.

Artikel von Hubertus Kischkewitz

Ihre Auswahl:

20220510_Spleissgeraet_1

Blog.Telekom

Der Spleiß ist heiß: Wenn sich Glasfasern auf ewig verbinden

Unsere moderne Telekommunikation wäre ohne Spleißen gar nicht denkbar. Doch was bedeutet Spleißen eigentlich genau – und was haben Glasfasern, Netzausbau und die Telekom damit zu tun? Wir fügen hier wichtige Infos zusammen.

Glasfaser-Monteure arbeiten oft bei schlechten Lichtverhältnissen und unter schwierigen Bedingungen.

Blog.Telekom

Glasfaser-Schulung: Ohne Spleiß kein Preis

Glasfaser-Monteurinnen und Monteure erledigen ihre Arbeit oft unter schwierigsten Bedingungen. Das will gelernt sein! Wir geben Einblick in ihre außergewöhnliche Schulung.

20220405_Instaburg_1

Blog.Telekom

InstaBurg: Schlossherr voll auf Empfang

Burgen sind ideal, um mit Mobilfunkanlagen ein weites Umfeld mit einem stabilen Mobilfunknetz zu versorgen – dabei gibt es allerdings einiges zu beachten.

FAQ