Blog.Telekom

Philipp Schindera

0 Kommentare

Früher war mehr Lametta

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Weihnachtsgrüße und -botschaften von Führungskräften ans Team müssen nicht getragen und langweilig sein. Wir haben versucht, das ganze Thema mal anders anzugehen. Das kommt offensichtlich an…

Jahresrückblicke sind eine undankbare Aufgabe. Wer in der Kommunikationsabteilung eines Unternehmens arbeitet, kennt das - pünktlich zum Jahresende häufen sich die Anfragen: „Könnt ihr mal eine Dankesmail schreiben…?“. Bei Weihnachtsvideos ist es nicht anders, nur aufwändiger. Das Endergebnis war lange Zeit immer gleich, einen Text, den keiner liest oder ein Video, das keiner schaut. Deswegen haben wir schon letztes Jahr versucht, das Thema etwas anders anzugehen. Statt langweiligem Video á la Neujahrsansprache, das Ganze etwas unterhaltsamer.

Telekom Jahresrückblick 2018 - Danke und Frohe Festtage

Das kam an und hat uns ermutigt, einen Schritt weiterzugehen und in diesem Jahr die Kombination „unterhaltsam“ und „Chef“ zu wählen. Die Reaktion der Mitarbeiter war so positiv, dass wir uns entschieden haben, den Film zu veröffentlichen. So ein Film steht und fällt mit einem guten Drehbuch, aber es kommt natürlich auch auf einen guten Hauptdarsteller an. 😉 Und dass dann unser Hauptwettbewerber mit einem Video zum gleichen Thema an den Start geht, macht’s natürlich noch lustiger. 

Wir machen uns derweil schon Gedanken, wie wir das Thema im nächsten Jahr umsetzen. Wir haben da schon eine Idee und die ist so außergewöhnlich, dass niemand sonst darauf kommen sollte!

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.