Blog.Telekom

Marija Dejanova

0 Kommentare

Unser neuer Anspruch und unsere überarbeiteten Leitlinien

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Kultur darf nicht statisch sein. Der Feind jeder guten Unternehmenskultur ist der Satz: „Das haben wir schon immer so gemacht“. Kultur muss sich weiterentwickeln. Weil sich die Bedürfnisse unserer Kunden verändern, weil sich unser Geschäft und unsere Gesellschaft verändern, weil wir uns verändern. Kultur ist also immer auch Wandel. Und den gestalten wir alle.

Sechs Symbole stehen für Zusammenarbeit und Erfolg der Telekom.

Sechs Symbole stehen für Zusammenarbeit und Erfolg der Telekom.

Wir sind die Deutsche Telekom - aber was macht uns aus?

Unsere Identität macht uns unverwechselbar. Sie macht deutlich, worauf wir stolz sind, wer wir sind, dass wir verstehen, was uns verbindet, dass wir wissen, was uns von anderen unterscheidet. In unserem Living-Culture-Prozess diskutierten mehr als 5.000 Kollegen darüber, warum wir das tun, was wir tun, was unsere Motivation ist, warum wir tagtäglich zur Arbeit kommen. Ja, warum wir überhaupt als Deutsche Telekom existieren. Wie beschreiben wir unser purpose,  beziehungsweise unseren Daseinszweck?

Wir sind weltweit mehr als 200.000 Kollegen, die gemeinsam daran arbeiten, dass Millionen von Kunden und tausende von Unternehmen am digitalen Leben teilhaben können.  Damit leisten wir unseren Beitrag für die Gesellschaft. "Wir geben uns erst zufrieden, wenn alle dabei sind." Dies ist unser Anspruch, bei allem, was wir tun. Dafür brauchen wir Leidenschaft und Engagement. Und vor allem: Es braucht uns alle!

Den Purpose fühlen und dann leben

Und wir fangen jetzt an, nicht erst morgen. Wir warten nicht darauf, dass uns jemand sagt, wie wir diese Idee mit Leben füllen. Ganz gleich, wo wir herkommen, wo wir arbeiten oder was unsere Aufgaben sind: Unsere Identität verbindet uns.

Wir leben in einer Zeit großer Herausforderungen, in der Erfolg nur dann garantiert ist, wenn wir die gestiegenen Erwartungen der Kunden erfüllen und der Gesellschaft dienen, so dass niemand außen vor bleibt. Ja, niemand! Unser Purpose ist es, der Gesellschaft die digitalen Möglichkeiten von heute und morgen zu erschließen, indem wir nicht nur unsere Erlebnisse und Ideen über unser bestes Netz teilen, also Menschen mit Menschen verbinden, sondern auch, indem wir Menschen mit Maschinen verbinden und Maschinen untereinander.

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der Menschen in Freiheit leben, Meinungen, Gefühle und Wissen teilen und an allem teilhaben können – von Wikipedia bis Fernsehen, von Gaming bis hin zum Blockchain-Scooter. Wir stehen für eine Gesellschaft, in der Technologie Wohlstand und Nachhaltigkeit fördert, denn es ist ein Grundbedürfnis des Menschen, miteinander verbunden zu sein. Das ist bedeutsam und inspirierend. Wir sind mehr als irgendein Unternehmen, wir können das Leben anderer Menschen berühren und bereichern.

Unser Purpose in der Praxis

Jede Kultur wird von gemeinsamen Werten getragen. Wir haben daraus für uns Leitlinien definiert. Aber diese sind nicht für alle Ewigkeit in Stein gemeißelt. Anders ausgedrückt: Kultur ist immer Entwicklung. Menschen prägen und verändern Kultur. Daher war die Anpassung beziehungsweise Erneuerung unserer bisherigen Leitlinien ein logischer Schritt.

Ganz wichtig: Wir sind ein Team, eine Telekom. Es gibt kein, "die da oben, wir da unten". Deshalb haben wir die sechs Führungsprinzipien komplett gestrichen. Es gibt nur noch ein Set an Werten: Für uns alle, egal ob Mitarbeiter oder Führungskraft.  Das ist ein großer Schritt hin zu EINER Identität und EINER Kultur.

Ohne Vergangenheit keine Zukunft

Ohne Vergangenheit, keine Zukunft. Was gut und bewährt ist, bleibt bestehen. Was verändert werden muss, wird angepasst. So halten wir an dem Wert „Ich bin die Telekom - auf mich ist Verlass“ als Ausdruck unserer Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeit fest. Als Sinnbild für Offenheit und die Bereitschaft, das Unternehmen und sich selbst ganz persönlich weiterzuentwickeln, kommt die Leitlinie „Bleibe neugierig und wachse“ neu hinzu.

Wir nehmen den Wandel an. Er ist keine Bedrohung, sondern eine Chance. Jeder entwickelt sich auch persönlich weiter, arbeitet an seinen Kenntnissen und Fähigkeiten, baut seine Kompetenzen aus. Also ganz im Sinne der neuen Leitlinie "Einfach machen”: Wir gehen mit Unternehmergeist lösungsorientiert voran - das gibt uns einen Vorsprung vor den Wettbewerbern.

Unsere gelebte Kultur ist für unseren Erfolg entscheidend. Unser Purpose ist größer als jeder von uns. Nicht Egomanie, sondern Teamgeist ist der Schlüssel für eine starke Kultur. Was wir tun, ist wichtig. Wir verbinden unsere tägliche Arbeit mit einem größeren, gemeinsamen Ziel.

Wir als Arbeitgeber

Unternehmenskultur, Benefits und internationales Teamwork: So fühlt es sich an, bei der Deutschen Telekom zu arbeiten.

FAQ