Automotive Software Architect (m/w/d)

profile image

Aufgabe

Als „Automotive Software Architect (m/w/d)“ im sensiblen Umfeld Security/Safety/Autonomes Fahren übernehmen Sie komplexe und interessante Aufgabenstellungen bei internationalen Top-Kunden aus der Automotive-Industrie. Sie konzipieren, spezifizieren und entwickeln Lösungen für spezifische Kundenanfragen oder im Rahmen von Produktentwicklungen. Dazu gehören folgende Aufgaben und Verantwortungsbereiche:

  • Erarbeitung und Umsetzung von Software-Lösungen in gemischten nationalen/internationalen Teams sowie Kommunikation zu den Verantwortlichen für die IT-Architekturen auf Kundenseite
  • Beratung unserer Kunden, der Entwickler-Teams und des Managements bzgl. der strategischen Ausrichtung von Softwarearchitekturen, Kommunikationsnetzwerken und der funktionalen Absicherung im Fahrzeug
  • Begleitung von ASPICE-relevanten Themen aus Sicht der Architektur/des Entwicklungsteams
  • Konzipierung einer vollumfänglichen Testabdeckung in sicherheitskritischen Bereichen wie dem autonomen Fahren (ISO26262)
  • Abarbeitung der Aufträge durch agile Methoden und Werkzeuge der Softwareentwicklung
  • Aufsetzen des Anforderungsmanagements, inklusive der Modellierung kundenseitiger Anforderungen
  • Übernahme von Verantwortung über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg – von der Unterstützung unseres Sales Teams bis hin zum Endkunden
  • Kontinuierliche Verbesserung unserer Prozesse, auch durch die Anwendung von agilen Methoden

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der fahrzeugnahen Software Entwicklung, Softwarearchitekturen und Modellierungskonzepten einschließlich UML
  • Gute Programmierkenntnisse in C und C++
  • Gute Kenntnisse der Embedded Software Systeme (Mikrocontroller-Architektur, Betriebssysteme, AUTOSAR-Standards)
  • Analytisches Denkvermögen, Flexibilität, lösungsorientiertes Arbeiten und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Kenntnis über ASPICE im Zusammenhang mit den Prozessen zur Softwareentwicklung
  • Idealerweise bereits Berührung mit der Entwicklung von ASIL-relevanten Softwaremodulen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Homeoffice/Mobile Working möglich

    Egal ob im Büro oder von einem anderen Ort - mobiles Arbeiten ist bei uns kein Problem. Die Arbeit im Homeoffice gehört zu unserem beruflichen Alltag und wird durch digitale Plattformen unterstützt.

  • Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Entspannt und ohne stressigen Berufsverkehr in den Arbeitstag starten - unser Standort ist gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden und die nächste Haltestelle ist nicht weit entfernt.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

  • Onboarding Programm

    Von Tag eins Teil des Teams sein - wir stellen die nötige Einarbeitung und eine schnelle Integration sicher und unterstützen unsere neuen Mitarbeiter*innen beim Einstieg in unser Unternehmen.

Über uns

Über uns

Automotive und fahrzeugnahe Softwareentwicklung stecken in Ihrer DNA? Sie konzipieren, spezifizieren und entwickeln Architekturen im Fahrzeug innovativ und verantwortungsvoll weiter? Sie erarbeiten gerne Lösungen in einem agilen Team und bringen dabei Ihre Expertise mit topaktuellen Technologien ein? Dann ist es an der Zeit, sich intensiv mit unseren spannenden Job-Angeboten zu beschäftigen.

T-Systems und die Deutsche Telekom generieren Mehrwert für ihre Kunden durch das breite Portfolio von Clouddiensten über 5G und von Internet of Things (IoT)-Expertise bis zu Automotive und Elektronik Know How. Wir können unseren Kunden oftmals die benötigten Lösungen aus einer Hand liefern und arbeiten darüber hinaus weltweit mit strategischen Partnern zusammen. Wir verstärken unsere Teams im Kontext Security & Safety und Autonomes Fahren und suchen die Personen, die sich genau in diesen Themen wohlfühlen und Spaß an innovativen Projekten haben.

Kontakt

Stefan Oelschlägel

Fragen? Ich helfe gerne weiter! Für die Bewerbung bitte unsere Online-Jobbörse nutzen.

stefan.oelschlaegel@telekom.de

+49 30 8353 95150

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.