Product Manager SAFe (m/w/d) B2B Order Management

profile image

Aufgabe

Im Rahmen der internen Digitalisierung wird für das B2B-Lösungsgeschäft derzeit eine neue Toolkette eingeführt. Ziel ist es, durch einen hohen Automatisierungsgrad und Vermeidung manueller Schnittstellen Zeit- und Ressourcenbedarf zu reduzieren. Sie schaffen dabei erweiterte Self-Service-Möglichkeiten für unsere Kunden. Die Plattform ServiceNow nimmt in dieser Toolkette eine zentrale Rolle ein. Die Anforderungen werden von agilen Teams innerhalb des Hubs „B2B Order Management“ umgesetzt.

Als "Product Manager SAFe (m/w/d) B2B Order Management" managen sie die Roadmap der Entwicklungsvorhaben im „B2B Order Management“-Hub im Rahmen des Scaled Agile Frameworks (SAFe):

  • Sie verantworten und verstehen die Entwicklungsvorhaben im Hub aus fachlicher Sicht und berücksichtigen nicht-fachliche Perspektiven.
  • Sie unterstützen die Business Owner bei der Entwicklung der Portfolio Vision und leiten daraus die Program Vision und Roadmap ab.
  • Sie schaffen gegenüber allen Stakeholdern Transparenz über den Mehrwert der Entwicklungsvorhaben.
  • Sie priorisieren Kunden-/Nutzer- & Stakeholder-Bedürfnisse und formulieren zusammen mit weiteren verantwortlichen Stakeholdern die Program Backlog Items.

Profil

Für diese Position bringen Sie ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik/Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mit. Auch eine mind. 3 bis 5-jährige Berufserfahrung im Umfeld Produktmanagement sind für die Position von absolutem Vorteil. Sie besitzen exzellente Erfahrungen in agilen Arbeitsweisen (insbesondere SAFe). Sie bringen nachweisbare Erfahrungen in der Rolle des Product Managers gemäß SAFe mit.

Überzeugen Sie uns mit weiteren Kenntnissen und Fähigkeiten:

  • Ausgeprägter Enthusiasmus für die Digitalisierung des Lösungsgeschäftes
  • Leidenschaft, sich in komplexe Sachverhalte aus Kundensicht einzuarbeiten und einfach zu lösen
  • Gute Kenntnisse des B2B-Lösungsgeschäftes
  • Sehr gutes IT- und Technik-Verständnis und Kenntnisse der ServiceNow-Plattform sind wünschenswert
  • Hohe Durchsetzungsfähigkeit, exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Starker Kommunikator, sowohl in Richtung der (internationalen) Teams als auch in Richtung Management
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Homeoffice/Mobile Working möglich

    Egal ob im Büro oder von einem anderen Ort - mobiles Arbeiten ist bei uns kein Problem. Die Arbeit im Homeoffice gehört zu unserem beruflichen Alltag und wird durch digitale Plattformen unterstützt.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

Über uns

Über uns

Der Tribe Business Solution bündelt die Aktivitäten zur Umsetzung des Lösungsgeschäftes für die Produktentwicklung und Digitalisierung. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Product Experience und Customer & User Experience Teams. Die Vision des Tribes Solution besteht darin, unsere Wachstumsagenda sicherzustellen, indem die Transformation zu einem skalierbaren softwaredefiniertem Portfolio und Netzwerk beschleunigt wird, das verschiedene Over- und Underlays flexibel kombiniert. Für das Lösungsgeschäft wird derzeit eine neue Toolkette betehend aus SAP CPQ (Offer), ServiceNow (Order Management) und SAP BRIM (Billing) aufgebaut - mit Juniper SDx als Pilot-Offering. Ziel ist es, durch einen hohen Automatisierungsgrad und Vermeidung manueller Schnittstellen, Zeit- und Ressourcenbedarf zu reduzieren und erweiterte Self-Service-Möglichkeiten für die Kunden zu schaffen. Auf die Toolkette werden weitere Produkte migriert, was die Anzahl parallel ablaufender Implementierungsvorhaben deutlich erhöht.

Kontakt

Beate Barth

Fragen? Ich helfe gerne weiter! Für die Bewerbung bitte unsere Online-Jobbörse nutzen.

b.barth@telekom.de

+49 160 96925691

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.