Senior Project Manager (m/w/d) Defence

profile image

Aufgabe

Als Senior Project Manager Defence (m/w/d) steuern Sie IT-Projekte unserer Kunden im Verteidigungsbereich (öffentliche Auftraggeber und wehrtechnische Industrie). Dabei nehmen Sie u.a. folgende Tätigkeiten wahr:

  • Eigenverantwortliche Planung, Steuerung und Leitung von Softwareentwicklungs-, Integrations-, Migrations- und Einführungsprojekten hinsichtlich Terminen, Kosten und Qualität nach den Projektstandards der T-Systems und denen des Kunden
  • Leitung der Projekte über den kompletten Entwicklungszyklus von Spezifikation, Realisierung bis Test und Integration in enger Abstimmung mit den Kunden
  • Zentraler Ansprechpartner des Kunden für Neu- und/oder Weiterentwicklungsbedarfe (Change Requests) in kundenindividuellen Anwendungssystemen, einschließlich Aufwandsschätzung
  • Steuerung des Projektteams und fachliche Führung der Teilprojektleiter und Projektmitarbeiter
  • Durchführung des Projekt-Controllings und Reporting der Projektergebnisse an die relevanten Gremien der T-Systems, z.B. Service Delivery Management und FC
  • Koordination von anderen Liefereinheiten und Unterauftragnehmern
  • Begeistern, Stärken und Fördern der aktiven Zusammenarbeit des gesamten Projektteams
  • Coaching und Beratung der Projektsteuerung des Kunden und der Projektleiter der Business Unit der T-Systems IFS
  • Im Fall agiler Vorgehensmodelle, eigenverantwortliche Steuerung des agilen Prozesses bei der Entwicklung von innovativen Lösungen als Scrum Master oder Product Owner
  • Eigenverantwortliches Solution Design in Angebotsphasen und Unterstützung bei Neukundenakquise und Business Development, inkl. Angebotskalkulation
  • Präsentation von T-Systems, Programmen, Angeboten und Projekten beim Kunden ggf. auch in der Öffentlichkeit - auch in englischer Sprache #EHE_TSI#

Profil

Für Ihre neue Aufgabe als Senior Project Manager Defence Systems (m/w/d) bringen Sie neben einem abgeschlossenen Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwissenschaften oder nachweisliche Berufserfahrung im Bereich Project Management folgende Erfahrungen und Fähigkeiten mit:

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT-Projektmanagement im Bereich von Softwareentwicklungs-, Integrations-, Migrations- und  Einführungsprojekten bei Auftraggebern der öffentlichen Hand und insb. im militärischen Bereich
  • Ausgeprägte Kenntnisse und fundierte Erfahrung in der Anwendung von Entwicklungs-Standards der öffentlichen Hand
  • Idealerweise Erfahrung in der Nutzung und/oder Entwicklung von militärischen Führungssystemen, z.B. der Marine
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der fachlichen Leitung von Projektteams
  • Detaillierte Kenntnisse und fundierte Erfahrung in der Angebotserstellung und -kalkulation, insbesondere in öffentlichen Ausschreibungsverfahren
  • Fundierte Erfahrung in agilen und klassischen Projektmanagementmethoden und -tools, wie z.B. Scrum, PMI, V-Modell XT, Prince2 etc.
  • Weitreichende Erfahrungen im Requirements-, Qualitäts-, Risiko- und Eskalationsmanagement
  • Ausgeprägte Kenntnisse der MS Office-Produkte (z. B. MS Word, MS Excel, MS Powerpoint, MS Project) 
  • Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung (auch unter Einbezug des Lebenspartners, falls gegeben) im Sinne des Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu unterziehen
  • Reisebereitschaft für den Einsatz beim Kunden oder wechselnden Projektstandorten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

Über uns

Über uns

Die T-Systems Information Services GmbH (IFS) ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der T-Systems International GmbH, die wiederum eine 100%ige Tochtergesellschaft der DeutscheTelekom AG ist.
Die T-Systems Information Services GmbH gliedert sich in die Business Units Verteidigung, Polizeiliche Fachverfahren, Einsatzmanagement und IT-Betrieb.
Im Bereich der öffentlichen Auftraggeber umfasst unser Portfolio das gesamte Spektrum eines modernen innovativen Systemintegrators angefangen von der Prozess- und Organisationsberatung bis hin zu der Entwicklung und Einführung innovativer IT-Lösungen unter Nutzung des entsprechenden Projektmanagements.
Das Portfolio der Business Unit Verteidigung umfasst im Rahmen der militärischen Systemintegration die Entwicklung von Komponenten maritimer Führungs- und Waffeneinsatzsysteme, von Fachinformationssystemen und Augmented Reality Systemen sowie Beratung im Integrated Lifecycle Management. Für das Satellitennavigationssystem Galileo sind wir für das Servicemanagement für die Ground Control Center verantwortlich.
Weitere Kernelemente des Portfolios der T-Systems Information Services GmbH sind Fachanwendungen & Technologien, Polizeiliche Vorgangsbearbeitungs-, Fahndungs- undErmittlungssysteme, Mobile Applikationen, BOS-Einsatzmanagementsysteme inklusive BOS-Kommunikationstechnik & Einsatzleit- und Stabsinformationssysteme, Lösungen für den Interaktiven Funkstreifenwagen sowie Entwicklung, Test und Pflege von Standard- und Individual-Software vorrangig im Öffentlichen Sektor mit Schwerpunkt auf Behörden mit Sicherheitsaufgaben.
Weiterhin betreibt die IFS mit einer Infrastruktur aus Rechenzentren und Netzen die Informations- und Kommunikationstechnik für Behörden mit hohen Sicherheitsanforderungen.

Love Magenta

Kontakt

Adelina Elena Dogarescu

a.dogarescu@telekom.com

0049 692193896998

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.