Konzern

Mobilfunknetz der Telekom zum fünften Mal Platz 1

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Telekom belegt beim "großen Mobilfunk-Netztest" von Chip erneut den ersten Platz. In welchem Mobilfunknetz klappt das Surfen und Telefonieren am besten? Dieser Frage ist das IT-Magazin Chip nachgegangen. Für den Test wurden 5.600 Kilometer quer durch Deutschland zurückgelegt und über 100.000 Tests durchgeführt, gespeichert und ausgewertet.

Das Ergebnis: Zum fünften Mal in Folge belegt die Telekom den ersten Platz im Gesamtranking. "Der Marktführer hat das beste Netz sowohl zum Telefonieren wie auch zum Surfen. Besonders die hohen Datenraten haben uns gebührend beeindruckt", so die Chip-Redaktion.

Beste Datenraten Mit 87,7 Prozent hat sich die Telekom gegenüber Vodafone (81 Prozent), E-Plus (72,3 Prozent) und O2 (72,3 Prozent) an die Spitze der Gesamtwertung gesetzt. Interessanter wird die Erstplatzierung, wenn die einzelnen Bewertungen herangezogen werden. Beim Surfen im Internet erreicht die Telekom eine mittlere Downloadrate von 28,5 MBit/s. Die Konkurrenz liegt hingegen im Schnitt bei gerade einmal 13,3 MBit/s. Immer wichtiger die Rate für Uploads. Hier liegt der mittlere Wert der Telekom bei 17,2 MBit/s, der der Konkurrenz im Schnitt gerade mal bei 7,8 MBit/s. Ruckelfrei YouTube schauen? Mit 94,4 Prozent gelingt das ebenfalls am besten bei der Telekom.

LTE-Ausbau Der Test betrachtete auch speziell LTE (Long Term Evolution). Hier kann die Telekom ebenfalls punkten. Auch hier sind die mittleren Download- und Uploadraten deutlich höher: 38,4 MBit/s im Down-, 25,2 MBit/s im Upload gegenüber 20,1 MBit/s und 12,5 MBit/s bei den Konkurrenten. Das Fazit der Chip-Redaktion: "Wenn die Telekom LTE ausbaut, dann richtig: Schneller geht es in Deutschland nicht."

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.