DIGITAL2018

Kunden inspirieren, vernetzen, motivieren: Das Top-Event zur Digitalisierung Ihres Unternehmens.

Special: DIGITAL2018

Telekom Vorstandsvorsitzender Timotheus Höttges auf der Bühne.

DIGITAL2018 – Dialog für digitaleres Deutschland

7.000 Gäste aus Industrie, Politik und Wissenschaft diskutieren über Digitalisierung in Deutschland.

Cyborg Neil Harbisson sorgte für Aufsehen.

DIGITAL2018: Cyborg sorgt für Staunen

Tag zwei der DIGITAL2018 in Köln. Neben Diskussionen über die Anwendung Künstlicher Intelligenz und wertvollen Tipps aus der Welt der hidden Champions sorgte einer für Staunen: Der erste offizielle Cyborg, Neil Harbisson.

DIGITAL2018: Bürgermeister-Dialog

Bürgermeister-Dialog

Am Rande der DIGITAL2018 haben sich Telekom-Vertreter mit rund 100 Bürgermeistern aus ganz Deutschland zum Austausch getroffen. In Zukunft möchte die Telekom den Dialog mit den Kommunen ausbauen.

Hagen Rickmann eröffnet die Digital 2018.

Wenn Roboter Häuser bauen

Die Digital 2018 ist gestartet. Zwei Tage dreht sich in Köln alles um Digitalisierungsthemen wie 3D-Druck, Künstliche Intelligenz und die Netze der Zukunft. Die Höhepunkte des ersten Tages.

DIGITAL 2018

Neuer Digitalgipfel für Wirtschaft und Politik

Die Telekom ruft zusammen mit Partnern wie Huawei, Microsoft, Samsung, SAP und dem Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) einen neuen Digitalgipfel ins Leben. DIGITAL2018 richtet sich an Wirtschaft und Politik.

„Mit dem neuen Digitalgipfel suchen wir den Dialog auf Augenhöhe“, sagt Hagen Rickmann, Geschäftsführer des Geschäftskundenbereichs der Telekom Deutschland und Schirmherr der DIGITAL2018. „Wir wollen Start-ups, Unternehmer aus Mittelstand und Industrie, Politiker, Verbände, Medien und Wissenschaftler vernetzen.“ 

Medieninformationen zur DIGITAL2018: Neuer Digitalgipfel für Wirtschaft und Politik

will.i.am

“AI will enlighten our world.” Interview with will.i.am

“I'm an optimist and I believe in humanity. And this new way of bringing about a better existence like the light has done for us, like electricity has done for us. AI would do the same.” will.i.am, multi-faceted entertainer and creative innovator.

Timotheus Höttges

Analog den digitalen Austausch fördern

Als größter Kommunikationsanbieter Europas nimmt die Telekom bei der Versorgung von Städten und Gemeinden mit Breitbandanschlüssen eine zentrale Führungsrolle ein. Um über die Pläne zum Thema Breitbandausbau in Deutschland zu informieren, lädt sie im Rahmen der DIGITAL2018 zu einem eigenen Bürgermeister-Dialog ein.

Für ein digitalisiertes Deutschland bringt die Telekom Wirtschaft, Politik sowie Gesellschaft zusammen und bietet eine analoge Plattform für den digitalen Austausch.

Am Rande der DIGITAL2018 in einer Paneldiskussion stellten sich Telekom-Vertreter den Fragen der rund 100 Regionalpolitiker.

Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer DStGB, und Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender Telekom

Digitale Städte und Regionen

Die Deutsche Telekom AG und der Deutsche Städte- und Gemeindebund setzen ihre Zusammenarbeit im Rahmen der Initiative „Digitale Städte und Regionen“ auch über das Jahr 2018 hinaus fort.

Black Eyed Peas bei der DIGITAL2018

DIGITAL2018: Black Eyed Peas

Krönender Abschluss der zweitägigen Digitalisierungsmesse DIGITAL2018: Die Black Eyed Peas sorgten im Rahmen der Telekom Street Gigs vor rund 2.000 Konzertbesuchern für ordentlich Stimmung.

Black Eyed Peas

Telekom holt die Black Eyed Peas zur DIGITAL2018

Die US-Superstars stellen am 8. November erstmals Songs aus dem neuen Studioalbum „Masters of the Sun“ vor.

20181018_Digital-2018

Blog.Telekom

Diana Schnetgöke

0 Kommentare

Talente fördern

Technologie und Netzwerken sind für dich das A und O? Du möchtest Unternehmen kennenlernen, die an der digitalen Zukunft arbeiten? Dann darfst du auf der DIGITAL2018 nicht fehlen!

Lesen Sie auch

Breitbandausbau

Netze

Die Telekom investiert jedes Jahr mehrere Milliarden Euro in den Netzausbau.

Symbolfoto KI

Künstliche Intelligenz - Alles gut, oder was?

Optimisten hoffen, dass KI alle Probleme löst. Pessimisten fürchten, dass KI die Macht übernimmt. Wer hat Recht?

Digitalisierung des Mittelstands

Digitalisierung des Mittelstands

Die digitale Revolution ist bereits in vollem Gang.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.