Grossaufnahme enes Smartphones, das gerade bedient wird.

Der Netzausbau in der Region Stuttgart: Alle Infos direkt aufs Smartphone

Sie interessieren sich für den Breitband-Ausbau in der Region Stuttgart? Lassen Sie sich alle Infos und Neuigkeiten dazu aufs Smartphone schicken. Diesen kostenlosen Service können interessierte WhatsApp-Nutzer ab sofort in Anspruch nehmen.

Der Netzausbau in der Region Stuttgart ist ein enormes Projekt. Dieses will die Telekom gemeinsam mit mehr als 170 Kommunen stemmen. Gemeinden, die sich auf fünf Landkreise und die Stadt Stuttgart verteilen. Die Gigabit Region Stuttgart und die Deutsche Telekom haben die Kooperation vertraglich festgezurrt.

Im Fokus steht der Ausbau des ultraschnellen Glasfasernetzes. Bis 2025 sollen zudem 99 Prozent der Bevölkerung Mobilfunk (LTE) nutzen können. Zügig soll auch ein leistungsstarkes 5G-Netz entstehen.

Noch ein paar Fakten: Das Ausbaugebiet umfasst derzeit 174 Kommunen in Stuttgart sowie in den benachbarten Landkreisen Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr. In dem Ballungsraum leben rund 2,8 Millionen Menschen. Etwa 140.000 Unternehmensstandorte sind dort angesiedelt.

Bereits im Juli 2018 hatte die Wirtschaftsregion ihre Ausbauziele bekannt gegeben: Bis zum Jahr 2025 soll allen Unternehmen ein Internetzugang per Glasfaser zur Verfügung stehen. Bis 2030 sollen 90 Prozent der Haushalte davon profitieren. Im selben Zeitraum planen die Telekom und die Kommunen gemeinsame Investitionen in Milliardenhöhe.

Die Anmeldung für den neuen Dienst ist so einfach wie sicher: Man muss nur unten auf "Eintragen" klicken und den weiteren Anweisungen folgen – und hat in wenigen Minuten den Dienst abonniert. An Daten werden lediglich die Telefonnummer und die Chat-Historie gespeichert. Bei Nichtgefallen besteht jederzeit die Möglichkeit, sich wieder abzumelden, indem man eine Nachricht mit "Stop" oder "Daten löschen" an den Absender schickt.

News aus der Gigabit Region Stuttgart

Ihre Auswahl:

Gigabit-Region Stuttgart

Gigabit Region Stuttgart

Michael Pfletschinger hält einen aufgeklappten Laptop in den Händen. Er und seine Kollegen stehen um einen VW-Käfer.

Konzern

Erster Kunde in Reichenbach im Täle nutzt...

3 Wochen

Ein gelber Bagger steht an einer Baustelle. Im Hintergrund sieht man Bürger und Kinder der Gemeinde Heimerdingen.

Konzern

Der Ausbau in der Gigabitregion Stuttgart ist auf...

7 Wochen

Landrat Dr. Rainer Haas und Bürgermeister Michael Makurath zusammen mit den Projektpartnern für den Glasfaserausbau.

Konzern

Glasfaser für Heimerdingen

7 Wochen

Konzern

Handwerkskammer Stuttgart fordert Unterstützung für...

9 Wochen

Bürgermeister Ralf Wörner (vierter von links) mit weiteren Vertretern des Landkreis Rems-Murr, der Gemeinde und der Telekom. 

Konzern

200 km Glasfaser für Allmersbach im Tal

10 Wochen

Vertreter von Telekom, Landkreis, Kommune und Baufirma stehen um einen Tisch herum, auf dem ein Glasfaserschweißgerät steht.

Konzern

In Weil der Stadt wird jetzt mit Volldampf gebuddelt

10 Wochen

Eine große Gruppe von Vertretern des Landkreis Esslingen, der Gemeinde Bempflingen, des Zweckverbandes und der Telekom.

Konzern

Bempflingen Vorreiter für Glasfaserausbau

11 Wochen

Alles echt, kein Fake: Gleich fräste die Maschine den ersten Kabelschlitz in die Straßen von Reichenbach im Täle.

Konzern

Quantensprung in Sachen Bandbreite

15 Wochen

190524_Stuttgart

Medien

Gigabitprojekt in der Region Stuttgart: Vertrag...

17 Wochen

Gigabit Region Stuttgart

Blog.Telekom

Los geht´s: Vertrag für Gigabitprojekt unterzeichnet

17 Wochen

BI_201905_FTTH-Push-Bilder

Blog.Telekom

Künstliche Intelligenz bringt Glasfaser nach...

19 Wochen

Gigabit-Region Stuttgart

Medien

Glasfaserausbau sichert Gigabit-Netz in der...

1 Jahr

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.