Medien

Martina Hammer

0 Kommentare

Köln: Die ganze Stadt ist Digital X

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • 13./14. September 2022: Zwei Tage Digitalisierung im Herzen Kölns. 
  • Digital X bietet zahlreiche Inhalte für Privatbesucher*innen. 
  • Weltausstellung der Digitalisierung mit Jessica Alba, Steve Wozniak und Michelle Hunziker. 

Ein Mann trägt ein Hinweisschild zur Digital X.

Hier geht‘s lang: Am 13. und 14. September 2022 steht Köln ganz im Zeichen der Digital X. © Deutsche Telekom

Zwei Millionen Quadratmeter Event-Fläche, 15 Bühnen, 2.500 Quadratmeter Marktplatz, 50.000 erwartete Teilnehmer*innen: Die Digital X macht am 13. und 14. September 2022 Köln zu einer Ausstellungs-, Innovations- und Erlebniswelt der Digitalisierung. Europas führende Digitalisierungsinitiative präsentiert gemeinsam mit mehr als 300 Partnern, über 200 Brandhouses und rund 60 Start-Ups Trends und technische Neuheiten rund um die Digitalisierung - von 5G, IoT, Autonomes Fahren zu Metaverse oder Robotik. Die Besucher*innen können auf Themenrouten durch Köln die Megatrends rund um Mobilität, Sicherheit, Zukunft der Arbeit, Urbanisierung oder Nachhaltigkeit live erfahren.

„Wir müssen digitale Lösungen erleben, um zu verstehen, wie sie unseren privaten Alltag und die Unternehmen zukünftig positiv beeinflussen werden. Wer sich während der Digital X durch die Kölner Innenstadt bewegt, bekommt das Gefühl, schon heute einen Blick in die digitale Zukunft zu werfen“, sagt Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden der Telekom Deutschland und Schirmherr der Digital X.

Hochkarätige Redner*innen auf 15 Bühnen

Über 300 Redner*innen decken mit ihren Themen sämtliche Facetten der digitalen Transformation ab. Mit dabei unter anderem:

Jessica Alba, US-amerikanische Schauspielerin und Gründerin von „The Honest Company“.

„The Woz“, Stephen Gary „Steve“ Wozniak, gründete Apple zusammen mit Steve Jobs und Ron Wayne.

Michelle Hunziker, Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Model und Sängerin, wird die Digital X auf der Hauptbühne moderieren.

Oliver Bäte, CEO der Allianz SE und Mitbegründer der von den Vereinten Nationen ins Leben gerufenen Net-Zero Asset Owner Alliance.

Katharina Reuter, Geschäftsführerin des Bundesverbands Nachhaltige Wirtschaft (BNW).

Domitila Barros, Greenfluencerin, Social Entrepreneurin und Miss Germany 2022, produziert nachhaltig und ökologisch Bademoden und Accessoires.

Tim Höttges, Vorstandvorsitzender der Deutschen Telekom.

Digital X: Willkommen in der digitalen Zukunft

Die Digital X taucht wieder mitten ins Kölner Leben ein. Das gesamte Programm aus Keynotes, Premieren, richtungsweisenden Visionen, Ausstellungen, Diskussionsrunden, Workshops und Musik-Acts findet mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten in vier Hotspots der Kölner Innenstadt statt.

Unbemannte Drohnen liefern Pakete als Luftfracht an autonom fahrende Fahrzeuge. Essen aus dem 3D-Drucker gibt es in einem Food-Truck. Das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) zeigt den virtuellen Therapie-Arm, der Muskelsignale erfasst und beeinträchtigte Gliedmaße von Patient*innen wieder voll funktionsfähig erlebbar macht. Erstmals zeigt ByondXR einen Shop in der Realität sowie in sechs verschiedenen Facetten des Metaverses. Mit fotorealistischen Echtzeit-Hologrammen lassen sich Gegenstände und Personen virtuell in Meetings erleben. Die Digital X geht auch unter die Haut: Ein ferngesteuerter Roboter sticht live Tattoos. Einen Blick auf Prototypen für autonomes und teleoperiertes Fahren werfen Besucher*innen in der Spichernstraße.

Eine interaktive Reise durch das Internet der Dinge gibt es im Markenhaus IoT. Im T-Systems Brandhouse erfahren Interessierte beispielsweise alles über souveräne Cloud, oder wie digitale Identitäten neue Geschäftsmodelle im Gesundheitswesen und der öffentlichen Hand ermöglichen. Unter dem Motto „Anders denken, mutig handeln“ zeigt das Telekom Brandhouse „Digitale Chancen“ Erfolgsrezepte der Digitalisierung. Oder die ganzheitliche Servicelösung "Magenta Classroom" im Brandhouse Digitale Bildung. Ebenso das Brandhouse Schubkraft mit Infos zu Wirtschaftsförderprogrammen

Digital X bietet zahlreiche Inhalte für Privatbesucher*innen

Dieses Jahr erhalten Privatbesucher*innen mit einem kostenlosen Ticket erstmals Zugang zu zahlreichen Inhalten der Digital X. Besucher*innen können beim Equal E-Sports Festival in die Welt des Gamings abtauchen. Der Telekom Service ist ebenfalls vor Ort mit Beratung, Handy-Service und Einkaufsmöglichkeiten im Pop-Up-Store. Kundenanliegen lösen Expert*innen persönlich in den zwei Telekom Trucks am Colonius und der Spichernstraße. Der Telekom Außendienst demonstriert in der Magenta Garage mögliche Fehlerquellen im heimischen WLAN und zeigt Lösungen auf.  

Abends heißt es dann Show statt Keynote – unter anderem mit einem exklusiven Telekom Street Gigs-Konzert der Rockband Muse.

Digital X Award für digitale Vorreiter

Die Telekom und der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) küren auf der Digital X Vorbilder der Digitalisierung im Mittelstand. Der Digital X Award soll Trendsetter auszeichnen und anderen mittelständischen Unternehmen Wege aufzeigen, wie sie ihr Geschäft weiter digitalisieren können.

Nachhaltigkeit auf der Digital X

Digitalisierung ermöglicht Nachhaltigkeit: Digitale Produkte und Lösungen der Telekom helfen CO2 und Ressourcen einzusparen. In den Markenhäusern, auf den Bühnen und bei den Partnern zieht sich Nachhaltigkeit durch die Digital X wie ein grünes Band. Die Digital X nutzt Bestehendes wie Restaurants und Ladenlokale sowie deren Einrichtung. Durch CO2- Kompensation wird sie klimaneutral durchgeführt. Dazu gibt es spezielle Workshops, eine Themenroute zu Nachhaltigkeit und die zu 100 Prozent nachhaltige und elektrische Blue Lane, eine Umweltspur nur für emissionsfreie Fahrzeuge.

Besuchen Sie uns – in Köln oder im Netz.

Das gesamte Programm der Digital X 2022 steht online zur Verfügung unter https://www.digital-x.eu/de/. Die zweitägige Veranstaltung wird auf der Digital X-Plattform live übertragen. Die Plattform ist jederzeit von überall abrufbar. Weitere Details zur Digitalisierungsinitiative finden Sie auch unter www.telekom.com/digitalx.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Digital X

Digital X

Erfahren Sie mehr über Europas führende Digitalisierungsinitiative.

FAQ