Martina kümmert sich in der Unternehmenskommunikation um das Internet der Dinge (IoT) und das Industrielle Internet der Dinge (Industrie 4.0). Und schreibt auch darüber.

Artikel von Martina Weidmann

Ihre Auswahl:

Love-Story digital: IoT und 5G verbinden Geräte Gebäude, Maschinen, Fahrzeuge und Waren miteinander.

Blog.Telekom

Internet der Dinge liebt 5G

IoT und 5G sind das perfekte Paar. Im Internet der Dinge (IoT) werden Geräte, Gebäude, Maschinen, Fahrzeuge und Waren miteinander verbunden. In Kombination mit dem neuen 5G-Netz entsteht daraus eine wahre digitale Love-Story.

„Wichtig ist, nicht die Technologie in den Mittelpunkt zu stellen“, so Rami Avidan im Interview

Konzern

Ohne Konnektivität ist IoT tot

IoT ist ein unverzichtbarer Beitrag zur Lösung der vielfältigen Herausforderungen einer digitalisierten Gesellschaft. Rami Avidan, verantwortlich für das IoT-Geschäft im Telekom-Konzern, erklärt, warum es höchste Zeit wird für mehr Harmonisierung und...

Auf Achse

Konzern

Auf Achse im Internet der Dinge

Fachkräftemangel, steigende Energiekosten und mit der verteilten Fertigung fehlende Transparenz - Logistikunternehmen müssen sich diesen Herausforderungen stellen.

Petko vernetzt seine Druckluftanlagen über die Cloud der Dinge der Telekom.

Medien

Druckluftanlage ans Internet der Dinge: Bitte reparieren

Die Petko GmbH nutzt die „Cloud der Dinge“ der Telekom zur Überwachung ihrer Druckluftanlagen im IoT. Dadurch erhöht sich die Verfügbarkeit der Kompressoren und Druckluftaufbereitung.

L4.0

Konzern

Logistik 4.0: Pimpen oder neu machen?

Die Logistikbranche steht unter enormem Innovationsdruck. Mit dem IoT lassen sich Kosten senken, die Transportkette beschleunigen und deren Fehleranfälligkeit reduzieren.

FAQ