Medien

Dirk Wende

2 Kommentare

Sorglos surfen und streamen mit den neuen MagentaMobil Tarifen der Telekom

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Neue Mobilfunktarife mit mehr Datenvolumen ab sofort buchbar
  • StreamOn: Mehr als 1,5 Millionen Kunden und 300 Partnerdienste 
  • Neu und exklusiv für junge Leute: Unbegrenzter Surfspaß mit MagentaMobil XL Young bereits ab 69,95 Euro 
Sorglos surfen und streamen mit MagentaMobil

Die Telekom erhöht erneut das Datenvolumen in ihren MagentaMobil Tarifen. Mobilfunkkunden erhalten künftig im Tarif MagentaMobil S 2,5 Gigabyte (GB) Datenvolumen, im MagentaMobil M sind es 5 GB und im Tarif L steigt das Datenvolumen sogar auf 10 GB. Die neuen Mobilfunktarife sind ab sofort ab 36,95 Euro monatlich buchbar. Der Einstiegstarif MagentaMobil XS bleibt unverändert bei 19,95 Euro/Monat.

Mobil spielen mit StreamOn Gaming

Doch nicht nur das Datenvolumen steigt. Mit StreamOn Gaming erweitert die Telekom das erfolgreiche Musik- und Videostreaming-Angebot StreamOn. Mehr als 1,5 Millionen Mobilfunkkunden der Telekom nutzen bereits über 300 Partnerdienste, ohne das Datenvolumen ihres Tarifs anzutasten – Tendenz weiter stark steigend. Das neue Angebot StreamOn Gaming richtet sich an die Kunden, die gerne mobil und im besten Netz spielen. Auch hier zählen seit dem Start am 22. August bereits viele namenhafte Spiele wie Fortnite, Clash Royale und Pokémon Go zu den Partnern. StreamOn Gaming ist für 2,95 Euro im Monat in den MagentaMobil Tarifen S bis L zubuchbar.

MagentaMobil XL: Datenvolumen jetzt auch in der Schweiz nutzen

Außerdem wird der seit dem Frühjahr angebotene Tarif MagentaMobil XL aufgewertet. Kunden des Rund-um-Sorglos-Tarifs mit deutschlandweit unbegrenztem Datenvolumen können jetzt auch in der Schweiz bis zu 23 GB Daten nutzen. Dies gilt sowohl für Neu- wie Bestandskunden. Und noch eine gute Nachricht für alle jungen Leute bis 27 Jahre: Für sie gibt es ab sofort unbegrenzten Surfspaß mit dem MagentaMobil XL Young ab 69,95 Euro im Monat. Wer sich für ein Top-Smartphone entscheidet, zahlt monatlich 89,95 Euro. Damit bietet die Telekom den ersten unlimitierten Mobilfunktarif speziell für die Zielgruppe der jungen Erwachsenen.

Alle Infos zu MagentaMobil finden Sie unter: www.telekom.de/magenta-mobil

Erleben Sie unsere Produkte und Dienstleistungen während der IFA in Berlin vom 31. August bis 5. September 2018 live auf dem Stand der Deutschen Telekom in Halle 21a. Der gesamte Messeauftritt der Deutschen Telekom ist klimaneutral: Alle CO2-Emissionen aus dem Aufbau und Betrieb des Standen werden zu 100 Prozent mit Projekten zur CO2-Reduktion im Ausland kompensiert.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

IFA 2018

MAGENTA verbindet

Die Erfolgsgeschichte: Sechs Tage lang drehte sich auf der Funkausstellung alles um Kunden, Entertainment und Service.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.