Geräte und Systeme

Geräte und Systeme

Einfach den gewünschten Themenbereich anklicken: Passwortschutz, Hard- und Software sichern, Kinderschutz oder digitaler Nachlass.

Passwort-Schutz

zwei-faktoren-authentifizierung

Mit Zwei-Faktor-Authentifizierung Zugänge besser schützen

Ein starkes Passwort ist ein wichtiger Schutz für Ihre Privatsphäre im Internet. Mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung steigern Sie die Sicherheit. 

Software-Download

Was Sie über Passwortmanager wissen sollten

Persönliche „Schlüsselreize“ sicher aufbewahren. Wie Sie mit einem Passwortmanager den Überblick über sämtliche Passwörter behalten.

Gesichtserkennung

Fingerabdruck und Gesichtserkennung statt Passwort?

Sind biometrische Daten sicher? Wie unsere Haut das Smartphone sichert – und wo sie einen zusätzlichen Schutzfaktor benötigt.

Hard- und Software sichern

Mac-absichern

So sichern Sie einen Mac richtig ab

Windows-Schädlinge können einem Mac zwar nichts anhaben, aber er kann sie weiterverbreiten. So "impfen" Sie MacBook & Co.  

Datenschutz-unter-Windows

Mehr Datenschutz und Sicherheit unter Windows

Aktivieren Sie die Windows-Funktionen für mehr Schutz und schaffen Sie eine gesunde Privatsphäre für die Arbeit am PC.

So funktioniert es bei iOS-Geräten

So machen Sie Ihr Handy sicher

Vier wichtige Einstellungen für ein sicheres Handy.

33

Tipps für mehr Sicherheit unter Android

Displaysperre, Systemupdates und Backups - mit wenigen Grundregeln erhöhen Sie die Abwehrkraft Ihres Handys.

Illustration Virenscanner

Brauchen Sie Virenscanner für Ihr Android-Smartphone?

Immer häufiger sorgen Schädlinge für das Android-System für Schlagzeilen. Wie Sie Viren und Troyanern auf Ihrem Smartphone vorbeugen.

Illustration: Sicheres WLAN einrichten

Tipps für mehr Sicherheit des Routers

Ohne den Router an Ihrem Internetanschluss geht nichts. Sichern Sie die Zentrale Ihres Netzwerks optimal ab.

Illustration: Sicheres WLAN einrichten

So richten Sie ein sicheres WLAN ein

Kriminelle nutzen ungesicherte Funknetzwerke, um Computer oder Smart-TVs auszuforschen. Schützen Sie das Heimnetzwerk vor „Krankheitserregern“.

Software-Download

Augen auf beim Software-Download

Achten Sie auf „gesunde Datennahrung“, denn beim Download von Programmen oder Spielen können sich Computerschädlinge einschleichen.

36

Schutz für VoIP-Telefonanlagen

Voice-over-IP-Telefonanlagen kann man auch als Computer mit Spezialaufgaben bezeichnen. Und die brauchen einen Schutz gegen Angreifer.

Illustration Smart Home

Smart Home? Sicher!

Ein Smart Home kann das Leben in den eigenen vier Wänden sicherer und schöner machen. Wie Sie smarte Geräte immun gegen Angriffe machen.

21

Vorsicht beim Handy-Tuning

Aus Sicherheitsgründen schotten Hersteller den Kern ihrer Betriebssysteme ab. Beim „Doping“ des Smartphones sollten Sie vorsichtig sein.

Illustration: Lassen Sie Ihre Daten nicht untergehen

PC-Datensicherheit beginnt mit einem guten Back-up

Ein gutes Back-up bildet die Grundlage für ein sicheres System. So erstellen Sie „digitale Zwillinge“ Ihrer kostbaren Daten.

Erste Hilfe bei Computernotfällen.

Ein Startmedium für den Notfall kann Ihre Daten retten

Startet der Computer nicht wie gewohnt, kann das zahlreiche Ursachen haben. Mit einer Notfall-CD haben Sie die Chance, Ihre Daten zu retten.

33

Sieben Sicherheitstipps für jeden Browser

Der Browser ist eines der wichtigsten Programme auf dem Computer. Verbessern Sie die Sicherheit im Netz mit einfachen Maßnahmen.

Illustration Cloud

Synchronisieren Sie sicher Ihre Daten über die Cloud

Der Datenabgleich mit der Cloud ist komfortabel und bequem. Mit Verschlüsselung bleiben Ihre Daten auch im Internet „gesund“.

Handfeger und Kehrblech.

Alles auf Anfang: So hinterlassen Sie Geräte blitzblank

Datenlöschung leicht gemacht.

Kinderschutz

mehr-Schutz-für-Kinder

Mehr Schutz für Kinder

Computer und Internet üben eine ungeheure Faszination auf Kinder und Jugendliche aus. So finden Sie ein gesundes Maß für Internet- und Computernutzung.

Digitaler Nachlass

digitaler-Nachlass

So regeln Sie Ihren digitalen Nachlass

Rechtzeitig bestimmen, was nach dem Tod mit Ihren Daten passiert, damit digitale Vermögenswerte und Erinnerungen nicht in falsche Hände geraten.

FAQ Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.