Dürfen Personen mit Herzschrittmacher mit dem Handy telefonieren?

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Ja. Auch als Träger eines Herzschrittmachers können Sie ein Handy nutzen. Zu empfehlen ist ein Sicherheitsabstand von mindestens 20 Zentimetern zwischen Brustbereich und Handy, damit Störungen sicher ausgeschlossen werden können.

Deponieren Sie Ihr Handy also nicht in der Brusttasche, wenn Sie einen Herzschrittmacher tragen. Dies ist allerdings nur eine zusätzliche Vorsichtsmaßnahme, da die Mehrzahl der heute eingesetzten Herzschrittmacher gegenüber Handys störfest ist.

Träger anderer elektronischer Implantate (zum Beispiel Insulinpumpen) sollten sich bei ihrem Arzt über die Störfestigkeit dieser Geräte informieren.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.