Medien

FÜNFZEILENWOCHE

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die wöchentliche Infomail für Arbeits- und Sozialthemen der Deutschen Telekom.
17. Juni 2016, Nr. 21

Themen der Woche

Spitzenplatz: Das Magazin Pressesprecher zeichnete jetzt zum sechsten Mal herausragende Projekte, aufsehenerregende Kampagnen und erfolgreiche Digitalstrategien aus. Die Jury-Mitglieder kürten die Gewinner in 35 Kategorien. In der Kategorie Intranet wurde die Telekom als bestes Unternehmen ausgezeichnet. Mit ihrer "you and me"-Mitarbeiterplattform hat die Telekom mit über 100.000 Nutzern eines der größten internen sozialen Netzwerke Europas geschaffen.

Geteilte Wirtschaft: Wie werden die Arbeitsstellen der Zukunft in einer "Sharing Economy" aussehen, in der Unternehmen wie Uber, Upwork und ClickWorker Vorbilder für neue Unternehmensformen sind? Mit diesen Fragen setzt sich in einem Beitrag der Telekom-Reihe "Digitale Verantwortung" der Autor und Journalist Steven Hill, Holtzbrinck-Fellow an der American Academy in Berlin, auseinander. Den vollständigen Beitrag finden Sie unter diesem Link.

Werkstatt: Anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens besucht die Charta der Vielfalt mit einer mobilen Vielfaltswerkstatt zehn Orte in Deutschland: Über interaktives Erleben, Experten-Inputs und Diskussionen soll das Thema Diversity beleuchtet, verankert und weiterentwickelt werden. In Darmstadt macht die Werkstatt-Tour auf Einladung der Telekom halt. Die Anmeldung ist noch bis 28. Juni unter diesem Link möglich.

Arbeiten im digitalen Zeitalter: Vertrauen, Teilen, Gestalten – unter diesem Motto führt die Telekom mit ihrem Programm "Future Work" neue Arbeitswelten im Konzern an. Auf vier Bausteinen fußt das das Konzept: offene Büroräume, Desksharing, mobiles Arbeiten und ein zeitgemäßer Führungsstil. Nach dieser Idee wird derzeit auch die Telekom-Zentrale in Bonn umgebaut. Geplant ist, die Umbauarbeiten im Herbst 2016 abzuschließen.

Sicherer Service: Eine neue Telekom-App im Google Play Store liefert einen umfassenden Überblick über die Datenschutzfunktionen und -einstellungen bei Facebook. Der "Privacy Manager" hilft den Nutzern einzuschätzen, welche Einstellung für sie die besten sind. So analysiert die App die individuellen Datenschutzeinstellungen des Facebook-Profils und vergibt eine Gesamtnote für das jeweilige Sicherheitsniveau. Zur App gelangen Sie über diesen Link.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit über 156 Millionen Mobilfunkkunden sowie 29 Millionen Festnetz- und rund 18 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2015). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-basiertes Fernsehen für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in über 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 225.200 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte der Konzern einen Umsatz von 69,2 Milliarden Euro, davon wurde rund 64 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.