Medien

FÜNFZEILENWOCHE

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die wöchentliche Infomail für Arbeits- und Sozialthemen der Deutschen Telekom.
24. Februar 2017, Nr. 07

Themen der Woche

Englisch für alle: Mit dem Programm „Global English“ bietet die Deutsche Telekom allen Mitarbeitern ein kostenloses Englisch Training an. Über einen Einstufungstest wird das jeweilige Sprachlevel ermittelt. Danach kann der Mitarbeiter ein Training aus vier verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen. Dabei setzt der Konzern vor allem auf digitale Methoden. Vom Angebot profitieren die Mitarbeiter selbst aber auch der immer internationaler arbeitende Konzern.

Schmerzfrei: Der jüngste Barmer-Arztreport zeigt, dass die Zahl an jungen Erwachsenen, die unter Kopfschmerzen leiden, wächst. Um den Konsum an Schmerztabletten zu reduzieren und Betroffene, die nicht zum Arzt gehen, zu erreichen, empfiehlt die Kasse die Nutzung der Migräne- und Kopfschmerz-App "M-sense". In Kooperation mit der Telekom soll die App bald um neue Funktionen wie die therapeutische und präventive Begleitung erweitert werden.

Mitspielen: Die AOK unterstützt die Telekom Initiative für Demenzerkrankte und „wirbt“ für das mobile Spiel Sea Hero Quest. Mit dem kostenlosen Abenteuerspiel erhoffen sich Mediziner neue Erkenntnisse rund um diese Gedächtniserkrankung. Das Spiel liefert der Wissenschaft wichtige Daten zum Orientierungsverhalten und hat weltweit bereits 2,7 Millionen Nutzer. Im Jahr 2050 werden laut Expertenmeinung bis zu drei Millionen Demenzerkrankte in Deutschland leben. 

Zunahme: Der Automatisierungsgrad durch intelligente Maschinen und Roboter in den Unternehmen wird extrem zunehmen: Liegt er aktuell bei etwa 20 Prozent, so schätzt man den Anteil in den nächsten zehn Jahren auf mehr als 85 Prozent. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Infratest im Auftrag der Deutschen Telekom. Befragt wurden 1000 Entscheider in mittelständischen und großen Unternehmen (Mitarbeiter 100+/500+).

Fünf Jahre Social Intranet: Diese Woche feiert das interne soziale Netzwerk der Deutschen Telekom, you and me, fünften Geburtstag. Bereits seit 2012 arbeiten Kollegen intensiv über das Netzwerk zusammen, kreieren Ideen, diskutieren mit dem CEO und lernen Kollegen kennen. Über 121.000 Mitarbeiter weltweit nutzen das Netzwerk, Tendenz steigend. Auch bei Preisverleihungen kann das you and me immer wieder die Jurys überzeugen. Herzlichen Glückwunsch!

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Über die Deutsche Telekom: https://www.telekom.com/konzernprofil

Fuenf-Teilen-Symbolbild

Fünfzeilenwoche

Infomail für Arbeits- und Sozialthemen der Deutschen Telekom AG

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.