Kind hält junge Pflanze in seinen Händen

Verantwortung

Unser Verständnis - Verantwortung leben

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Wir übernehmen Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt.

Als ein führender europäischer Telekommunikationsanbieter wollen wir auch in Sachen Nachhaltigkeit Vorreiter sein. Wir verpflichten uns zu verantwortungsvollem Handeln entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette und leisten unseren Beitrag zur Lösung ökologischer, ökonomischer und sozialer Herausforderungen.

Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft. Wir begleiten diesen Wandel, vereinfachen das Leben der Menschen und bereichern es. Mit intelligenten Produkten und Diensten wie den Smart-Home-Lösungen ermöglichen wir unseren Kunden, Energie einzusparen und Ressourcen zu schonen. Dabei schützen wir ihre Daten mit höchsten Sicherheitsstandards vor unberechtigtem Zugriff.

Alle Menschen, unabhängig von Alter, Herkunft oder Bildung, sollen die Chance bekommen, an der digitalen Gesellschaft teilzuhaben. Medienkompetenz ist hierfür ein wichtiger Schlüssel. Deshalb setzen wir uns mit vielfältigen Projekten und Initiativen dafür ein, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bis zum Seniorenalter einen kompetenten und sicheren Umgang mit neuen Technologien zu ermöglichen.

Auch innerhalb unseres Unternehmens leben wir Verantwortung. Mit hocheffizienten Rechenzentren senken wir beispielsweise unseren Stromverbrauch und schonen so das Klima. Wir unterstützen unsere Lieferanten partnerschaftlich dabei, nachhaltiger zu wirtschaften, und prüfen sorgfältig, ob die Menschenrechte eingehalten werden.

Die Basis unseres Erfolgs sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihnen bieten wir viele Möglichkeiten, sich mit ihren individuellen Fähigkeiten einzubringen, sich weiterzuentwickeln und ihr Familienleben mit dem Beruf zu vereinbaren. So stärken wir unsere Position als vertrauenswürdiger Arbeitgeber und sichern unsere langfristige Wettbewerbsfähigkeit.

Konkrete Ziele erfordern konkrete Maßnahmen: Diese haben wir in unserem CR-Programm dargelegt. Anhand von Leistungsindikatoren (Key Performance Indikatoren, KPI) prüfen wir unsere Fortschritte. 

Nachhaltigkeit als fester Bestandteil der Organisationstruktur

Um die strategische Steuerung und die operative Umsetzung unserer CR-Strategie im gesamten Konzern eng miteinander zu verzahnen, haben wir eine integrierte Governance-Struktur entwickelt. 

Die CR-Gesamtverantwortung trägt unser Vorstand. Der Bereich Group Corporate Responsibility (GCR) entwickelt konzernweite Richt- und Leitlinien. Deren Ziel ist es, die Unternehmenskultur insbesondere im Hinblick auf nachhaltige Innovation und gesellschaftliche Verantwortung weiterzuentwickeln. Die zunehmende Bedeutung von Nachhaltigkeit für die Deutsche Telekom hat zu dem Beschluss geführt, den Bereich GCR zum 1. Januar 2022 aus dem Vorstandsbereich „Personal und Recht“ in den Bereich des Vorstandsvorsitzenden zu verlagern. Mit ihrer Entscheidung unterstreichen Aufsichtsrat und Vorstand, wie ernst wir unsere Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt nehmen. 

Der CR-Bereich wird im CR-Management und bei der Entwicklung von Vorschlägen zur CR-Strategie durch das CR-Board beraten und unterstützt.

Für die operative Umsetzung sind die Nachhaltigkeitsmanager der jeweiligen Geschäftseinheiten und Landesgesellschaften verantwortlich. Um ihre Aufgaben zu steuern und voneinander zu lernen, arbeiten sie intensiv im internationalen Netzwerk für Nachhaltigkeitsmanager zusammen.

FAQ