Warum darf man in einigen Krankenhäusern das Handy benutzen, aber in anderen nicht?

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Handynutzung im Krankenhaus hängt von der jeweiligen individuellen Hausordnung ab. Ein generelles Verbot der Mobilfunknutzung in Krankenhäusern ist nach aktuellen Studien nicht notwendig, da schon bei einem Abstand von drei Metern keine Störungen medizinischer Geräte zu erwarten sind.

Allerdings können Störungen solcher Geräte durch Handys oder Smartphones nicht völlig ausgeschlossen werden. Daher ist ihr Gebrauch insbesondere in Operationssälen und Intensivstationen von Krankenhäusern meist untersagt oder eingeschränkt.

In jedem Fall sollten Mobilfunknutzer in Krankenhäusern oder in ärztlichen Behandlungsräumen auf Hausordnung oder Benutzungshinweise achten und ihre Geräte gegebenenfalls ausschalten.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.