Blog.Telekom

Diana Schnetgöke

1 Kommentar

Wer übernimmt die digitale Verantwortung? – Neue Ausgabe des "reif"-Magazins!

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Digitale Ethik ist ein superwichtiges Thema – nicht nur für die Telekom. Wir als Gesellschaft müssen uns überlegen, wie wir unser Miteinander im Netz gestalten und welche Regeln wir uns dafür geben wollen. Mit diesen spannenden Fragen beschäftigt sich die neuste Ausgabe „reif“ – also gleich bestellen. 

Digitale Ethik: spannendes Zukunftsthema

Wie wollen wir unsere digitale Zukunft gestalten? Wie kommunizieren wir verantwortungsvoll miteinander? Wie gehen wir mit den vielen Daten im Netz um? Und wer übernimmt die Verantwortung für Maschinen und Computerprogramme, die eigenständig handeln? 

Das Jugendmagazin „reif“ der Telekom greift diese Fragen für die Generation Z auf. Die Telekom-Leitlinien für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz, digitale Nachhaltigkeit, coole junge Verantwortungsprojekte... – alles Aspekte des Themas digitale Ethik.

Jetzt „reif“ kostenlos bestellen!

Schulen, Berufsinformationszentren und Multiplikatoren können das neue Poster-Magazin hier kostenlos bestellen und für ihre Arbeit mit jungen Menschen nutzen. „reif“ thematisiert regelmäßig aktuelle Themen wie Digitalisierung, Internet-Sicherheit und Internationalisierung für die junge Zielgruppe. Außerdem stellt das Magazin Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Telekom vor.

„reif“ im Social Net

„reif“ gibt es auch im Social Net mit ständig frischen digitalen Themen und Diskussionen, Tests, Voting und Gewinnspielen:

reif auf Instagram

reif auf Facebook

reif auf Snapchat

reif als WhatsApp-Letter

Also los – folgen, mitdiskutieren, teilen! Viel Spaß.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.