Blog.Telekom

Andreas Kadelke

1 Kommentar

Women in Tech – was bieten Konzerne und Start-ups?

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Sind Frauen in Technikberufen immer noch eine Ausnahmeerscheinung mit eingeschränkten Entwicklungschancen, oder ist das ein längst überholtes Klischee? Was können Start-ups und Großunternehmen engagierten Frauen heute bieten, und wo klappt es besser mit der Karriere?

191126-tlunch-

Trotz vieler Initiativen zur Frauenförderung in Technikberufen – von Aktionsplänen der Bundesregierung bis zum „Girls’ Day“ – ist weiterhin ein Mangel an Frauen in MINT-Berufen zu beklagen. Zwar gibt es positive Trends, beispielsweise Höchststände beim Anteil der Studienanfängerinnen in MINT-Fächern von immerhin einem Drittel. Doch die Lücke zum ständig steigenden Fachkräftebedarf der Brache, wie auch zum Zielbild einer durch Diversität und Chancengleichheit geprägten Arbeitswelt, scheint sich kaum zu schließen. Können es sich Firmen heute noch leisten, weibliche Talente und deren Sicht auf Technik zu vernachlässigen? Was muss geschehen, um mehr Frauen für Technikberufe zu begeistern? Und bieten aktuell Start-ups oder Großunternehmen die besseren Berufschancen – und was können sie vielleicht voneinander lernen? 

Darüber wollen wir mit Ihnen/Euch gemeinsam diskutieren, beim telegraphen_lunch zum Thema „Women in Tech – was bieten Konzerne und Start-ups?“ am Mittwoch, 4. Dezember 2019, 12 Uhr.

Impulsgeber:

Stefanie Palomino

Stefanie Palomino



Stefanie Palomino, Co-Founderin und Managing Director Red Lab Group 

Portrait Kenza Ait Si Abbou Lyadini

Kenza Ait Si Abbou Lyadini



Kenza Ait Si Abbou Lyadini, Senior Managerin Robotics & Artificial Intelligence, Deutsche Telekom IT GmbH  

Moderation:

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 12 Uhr

Hauptstadtrepräsentanz, Deutsche Telekom AG, Französische Str. 33 a-c, 10117 Berlin

Anmeldung

Aufgrund des begrenzten Raumangebotes bitten wir um vorherige Anmeldung hier .

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Für alle Interessierten, die nicht vor Ort sein können, bieten wir hier ab 12 Uhr einen Livestream an.

191204-livestream-women-in-tech

 

Über die telegraphen_
Die Digitalisierung verändert die Welt und damit auch die Deutsche Telekom. Wirtschaft, Gesellschaft und Politik sehen sich komplett neuen Fragen gegenüber und die Antworten darauf müssen erst noch gefunden werden. Bei den telegraphen_ wollen wir mit allen Beteiligten über diese Veränderungen on- und offline diskutieren und hören, wie andere damit umgehen. Wir sehen uns dabei als freie Meinungsplattform und laden alle Interessierten zum Mitgestalten ein.

Netzgeschichten TALK

Netzgeschichten TALK

Die Digitalisierung verändert die Welt und damit auch die Deutsche Telekom. Bei den Netzgeschichten TALKs diskutieren wir on- und offline über die Fragen, die diese Veränderung aufwirft.

FAQ