Blog.Telekom

Nicole Schmidt

3 Kommentare

Wann ersetzt Künstliche Intelligenz das Management?

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Digitalisierung der Arbeit schreitet stetig voran, aber höchstwahrscheinlich werden Arbeiter 2019 noch nicht durch Replikanten ersetzt werden. Vielleicht aber werden Artificial Intelligence und Machine Learning, die sich zurzeit rasant weiterentwickeln, in den nächsten Jahren Managementaufgaben in Unternehmen und Verwaltung komplett übernehmen.

Wann ersetzt Künstliche Intelligenz das Management?

Wann ersetzt Künstliche Intelligenz das Management?

Wer ist eigentlich besser geeignet um Unternehmen zu lenken; eine Künstliche Intelligenz, die alle vorhandenen Informationen in Echtzeit erfassen und daraus optimale strategische Entscheidungen ableiten kann oder ein Mensch, der manchmal nach Gefühl, Firmenpolitik und gerne auch mal aus Eigennutz entscheidet? Für Wirtschaftswissenschaftler ist das ein Traum, der Homo Oeconomicus wird Realität, aber wie wirkt sich diese Entwicklung auf die Gesellschaft aus, wenn nicht nur einfache Berufe automatisiert werden, sondern das berufliche Rückgrat der Mittelschicht plötzlich wegfällt? Welche Berufe bleiben am Ende übrig? Und wie schaffen wir soziale Sicherheit in einer immer weiter digitalisierten Welt?

Darüber wollen wir mit Ihnen/Euch gemeinsam diskutieren, beim nächsten telegraphen_lounge zum Thema „Wann ersetzt Künstliche Intelligenz das Management?“ am Donnerstag, 09. November 2017, 19 Uhr.

Impulsgeber:

Prof. Dr. Phil. Hüseyin Özdemir

Prof. Dr. Phil. Hüseyin Özdemir

Prof. Dr. Phil. Hüseyin Özdemir

CEO Oezpa Akademie & Consulting
Gastprofessor Universität der Künste (UdK)

Forscht zu Digital Change & Leadership und wird uns erklären, wie sich Berufe aktuell verändern.

 

Alexander Weidauer

Alexander Weidauer

Alexander Weidauer

Co-Founder & CEO
Rasa Technologies GmbH

Ermöglicht Unternehmen mit seinen KI-Produkten bessere automatisierte Kundengespräche.

Moderation:

· Volker Wieprecht, radioeins 

Donnerstag, 09. Novemver 2017, 19 Uhr

Hauptstadtrepräsentanz, Deutsche Telekom AG, Französische Str. 33 a-c, 10117 Berlin

Aufgrund des begrenzten Raumangebotes bitten wir um vorherige Anmeldung hier im Blog.Telekom (bitte diesem Link folgen). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Für alle Interessierten, die nicht vor Ort sein können, bieten wir hier ab 19 Uhr einen Livestream an.

091117_livestream_ki_management

Über die telegraphen_
Die Digitalisierung verändert die Welt und damit auch die Deutsche Telekom. Wirtschaft, Gesellschaft und Politik sehen sich komplett neuen Fragen gegenüber und die Antworten darauf müssen erst noch gefunden werden. Bei den telegraphen_ wollen wir mit allen Beteiligten über diese Veränderungen on- und offline diskutieren und hören, wie andere damit umgehen. Wir sehen uns dabei als freie Meinungsplattform und laden alle Interessierten zum Mitgestalten ein.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.