Robo Sapiens

Roboter faszinieren uns, weil sie uns, dort wo sie versagen, eine neue Wertschätzung für die erstaunlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Menschen vermitteln. Ken Goldberg, Robotik Professor in Berkeley

goldberg
Ken Goldberg

Robo Sapiens

Wie menschlich können Roboter werden?

Robo Sapiens

Wie menschlich können Roboter werden?

Unser Blogbeitrag setzt sich damit auseinander, ob künstliche Intelligenz ein Selbstbewusstsein entwickeln kann und zeigt unterschiedliche Meinungen und Positionen auf.

Tomoni und Pepper - eine besondere Freundschaft

Tomoni und Pepper - eine besondere Freundschaft

Von wegen, humanoide Roboter gibt es nur im Fernsehen. In Japan haben sie längst Marktreife erlangt und arbeiten an Hotelrezeptionen, bedienen in Geschäften oder geben den Gästen Empfehlungen im Restaurant. In einem Fall haben sie es sogar zu einem angesehenen Familienmitglied gebracht.

Pepper, ein humanoider Roboter von Aldebaran.

Insider: Was denkt ein Entwickler von humanoiden Robotern?

Einer der Gründer von Aldebaran sagt: "Roboter können keine Kollegen oder Vorgesetzten werden, sondern sind als neue Spezies zu betrachten, die sich durch ihre ganz eigenen Fähigkeiten und Beschränkungen auszeichnet."

Roboter-Kopf

Klickstrecke: Roboter – ein Mensch wie du und ich?

Dem Menschen zum Verwechseln ähnlich? Noch nicht ganz – aber auf dem besten Weg dahin! Wir zeigen in unserer Klickstrecke einige der beeindruckendsten Beispiele.

Grafik: Roboter-Alltag heute

Grafik: Für den Menschen im Einsatz: Roboter-Alltag heute

Fließbandarbeit in Fabriken ist nur noch eines von vielen Einsatzszenarien von Robotern. Inzwischen sind die Maschinenwesen näher an den Menschen herangerückt. Unsere Grafik zeigt beispielhaft auf, was sie heute schon sind und für uns leisten.

Video: Kippen, stürzen, purzeln: ungewollte Robo-Stunts

Video: Kippen, stürzen, purzeln: ungewollte Robo-Stunts

Laufen ist ein schwieriges Unterfangen – zumindest, wenn man ein Roboter ist. Bei der DARPA Robotics Challenge machte die Schwerkraft den teilnehmenden Maschinenwesen sichtlich zu schaffen. Sie überzeugten vor allem in einer Disziplin: zu Boden gehen. Ein amüsanter Anblick, an den wir uns nicht gewöhnen sollten: Nur wer hinfällt, kann lernen, wieder aufzustehen.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.