Schüler*innen sitzen mit Lehrerin am Tisch mit Laptops vor sich.

Lehrende

Ich will fürs Leben lehren

Als Lehrer*in habe ich den Anspruch, jungen Menschen Orientierung in ihrer Welt zu bieten. Quellen hinterfragen, sich auch im Netz ethisch verhalten, Meinungen tolerieren und diskutieren: Diese Fähigkeiten müssen wir heute so früh wie möglich fördern – Schüler*innen profitieren davon ein Leben lang. Und am besten lernt man das nicht nur in der Theorie, sondern ganz praktisch in einem Unterricht, der selbst digital, multimedial und zum Mitmachen ausgelegt ist.

Konzepte statt nur Geräte

Durch Notebooks allein schaffe ich noch kein gemeinschaftliches Unterrichtserlebnis. Was ich dafür brauche sind Konzepte, die Technik und Pädagogik überzeugend vereinen. Die Telekom ist mein Ansprechpartner für Unterricht aus einem Guss: Die liefern nicht nur Endgeräte und Präsentationstafeln, sondern auch Software und Materialien, mit denen ich aus der Technik das beste herausholen und so anschaulich unterrichte, dass sich meine Klasse sogar auf die Stunde freut.

Die richtige Ausstattung

Angebote-Schulen-Schulträger

Angebot für Schulen und Schulträger

Alles aus einer Hand: Netzwerk, Sicherheit, Präsentationstechnik, Endgeräte, Plattformen und Cloud-Betrieb.

Was mich inhaltlich unterstützt im Unterricht

Für Schüler*innen, Eltern und Lehrende

E-Mail-Symbol auf Computer-Tastatur.

Kontakt

Lassen Sie sich von unseren Schulexperten individuell zu Ihrem persönlichen Bedarf beraten.

bildung@telekom.de

Weitere Zielgruppen

FAQ Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.