Blog.Telekom

Philipp Blank

52 Kommentare

Tarife für ländliche Gebiete: Einladung zum Kundenworkshop - Update

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
Landschaftsszene mit einem LTE-Sendemast

Im Rahmen unserer Transparenzoffensive hatten wir angekündigt, unsere Tarife zu überarbeiten - und zwar speziell mit Blick auf ländliche Gebiete ohne befriedigende Internetversorgung über Festnetz. Basis ist der Tarif Call & Surf Comfort via Funk, über den in den vergangenen Wochen auf unserer Blogplattform ja kräftig diskutiert wurde.

Die Vorarbeit ist gemacht, jetzt wollen wir unsere Ideen mit Kunden und Verbraucherschützern diskutieren. Was sind Ihre Anforderungen? Wie bekommen wir attraktive Angebote für die Kunden hin, die gleichzeitig für die Telekom wirtschaftlich und technisch machbar sind?

Viele Kunden haben sich ja hier auf der Blogplattform bereits geäußert. Jetzt suchen wir das direkte persönliche Gespräch und wollen gemeinsam an konkreten Lösungen arbeiten. Stattfinden soll der Workshop am 27. Mai 2014 bei uns in Bonn. Los geht’s um 10 Uhr, das Ende wird voraussichtlich gegen 16 Uhr sein. Die Reisekosten übernehmen wir. Als Teilnehmer wünschen wir uns Kunden, die selbst in ländlichen Gebieten leben und den Tarif Call & Surf Comfort via Funk nutzen – oder ein ähnliches Produkt der Konkurrenz ;-)

Wer teilnehmen möchte, kann sich unten registrieren. Wir melden uns dann mit weiteren Details. Falls wir von Anfragen überrannt werden, gilt: Die ersten Anmeldungen werden berücksichtigt. Wir wollen keine Massenveranstaltung im Sinne einer möglichst breit angelegten Marktforschung, sondern einen sehr direkten Arbeitsaustausch in kleinen Gruppen.

Für uns ist dieser Workshop ein neuer Weg, für unsere Kunden transparenter zu werden und mehr miteinander als übereinander zu sprechen. Wir sind gespannt auf das Experiment und freuen uns auf den direkten Austausch.

Update: Herzlichen Dank für das große Interesse. Wir haben schon jetzt mehr Interessenten, als es Plätze für den Kundenworkshop gibt. Wir werden nun die Teilnehmer informieren bzw. absagen. Wie geschrieben gilt: Die ersten Anmeldungen werden berücksichtigt. Noch einmal herzlichen Dank für das Engagement!

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.