Blog.Telekom

Adrian Sanchez

0 Kommentare

Digitalisierung macht Schule

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Endlich ist es soweit: Aus telegraphen_ wird Netzgeschichten TALK! Wir freuen uns darauf, mit Euch die Premiere unseres neuen Eventformats zu feiern. Durch die aktuellen Einschränkungen bedingt zunächst nur online per YouTube-Livestream, dafür zum Auftakt mit einem hochaktuellen Thema:
„Digitalisierung macht Schule. Folgt auf Homeschooling mit Videokonferenz wieder die analoge Kreidezeit?“

Digitalsierung macht Schule: Schülerin am Schreibtisch

Home-Schooling statt „Corona-Ferien“ – Dank des großen Engagements von Lehrkräften und Eltern wird auch im Lockdown Lehrstoff vermittelt. Doch statt ausgearbeiteter digitaler Bildungskonzepte war bislang vor allem spontane Improvisation angesagt. Von den 5,5 Milliarden Euro aus dem im März 2019 zwischen Bund und Ländern verabredeten „Digitalpakt Schule“ ist bislang wenig in der Fläche angekommen. Während einzelne Vorreiterschulen bereits Fernunterricht in Echtzeit praktizieren, waren andernorts vielfach fehlende E-Mail-Verteiler zum Versand gescannter Arbeitsblätter die erste Hürde auf dem Weg zum digitalen Lernen. Wie kann es gelingen, künftig den Bildungsauftrag der Schulen verlässlich und flächendeckend auch mithilfe digitaler Werkzeuge zu erfüllen?

Darüber wollen wir mit Euch gemeinsam per YouTube-Livestream diskutieren, beim Netzgeschichten TALK zum Thema „Digitalisierung macht Schule - folgt auf Homeschooling mit Videokonferenz wieder die analoge Kreidezeit?“ am Mittwoch, 3. Juni 2020, 18:15 Uhr.
 

Impulsgeber:

Jacob Chammon, Geschäftsführender Vorstand, Forum Bildung Digitalisierung


Jacob Chammon, geschäftsführender Vorstand, Forum Bildung Digitalisierung

Ronja Kemmer MdB, Mitglied in den Ausschüssen für Digitale Agenda sowie für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung


Ronja Kemmer MdB, Mitglied in den Ausschüssen Digitale Agenda sowie Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

Jan Zinal, Fachkoordinator für Inneres, Bundesschülerkonferenz


Jan Zinal, Innenkoordinator, Bundesschülerkonferenz

Moderation:

Termin:

Mittwoch, 3. Juni 2020, 18:15 Uhr

200603-NGTalk-Livestream

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Diskussion per Livestream unter diesem Link zu verfolgen. Fragen an die Speaker über YouTube-Kommentare sowie über Twitter unter dem #netzgeschichten sind – gerne auch vorab – herzlich willkommen.

Das ist Netzgeschichten TALK
Wir leben in einer vernetzten Gesellschaft. In einer Gesellschaft, in der Wandel zur Normalität geworden ist. Auch für die Telekom, die ein maßgeblicher Treiber des digitalen Wandels ist. Die Digitalisierung ist unser Alltag und stellt uns vor immer neue Fragen. Diese Fragen diskutieren wir in unserem offenen Debatten-Format Netzgeschichten TALK. Mit Experten und Interessierten. Online (#Netzgeschichten) und offline. Aktuell eher online.

telegraphen lounge

Telekom macht Schule

Die Telekom ist ein vertrauensvoller Partner für Schulen bei der Digitalisierung.

FAQ