Einstiegsqualifizierung für Schüler*innen und Schulabbrecher*innen

Schülerinnen und Schüler sitzen am Tisch und lernen

Einstiegsqualifizierung

Konntest du dich noch nicht für den richtigen Ausbildungsberuf entscheiden? Du möchtest eine Ausbildung bei der Telekom erstmal für ein Jahr kennenlernen? Dann bist du bei uns genau richtig.

Neue Möglichkeiten dank der Einstiegsqualifizierung

Die Einstiegsqualifizierung ist ein betriebliches Langzeitpraktikum, bei dem du den Ausbildungsberuf und die Telekom ausführlich kennenlernst und zeigen kannst was in dir steckt. Mit der Einstiegsqualifizierung hast du die Chance, dich auf eine Ausbildung vorzubereiten und sie gibt dir Sicherheit in der Berufswahl.

Das erwartet dich

In diesem betrieblichen Langzeitpraktikum hast du die Möglichkeit deine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Hier kannst du durch deine Leistung überzeugen. Du erlangst berufliche Grundkenntnisse, die dir einen Wissensvorsprung für deine anschließende Ausbildung geben. Das erwartet dich unter anderem:

  • Integration in reguläre Ausbildungsgruppen
  • Besuch der Berufsschule und  Einsatz im Betrieb wie im ersten Ausbildungsjahr
  • Individuelle Lern- und Karriereentwicklung mit persönlicher Lernbegleitung, digitalen Lernangeboten sowie modernen Lernplattformen

Die Schwerpunkte unterscheiden sich je nach Ausbildungsberuf. Diese findest du in der Stellenausschreibung des gewünschten Ausbildungsberufes in unserer Jobsuche. Die örtliche Agentur für Arbeit berät dich gerne zu unseren Angeboten.

Bei uns stehst du immer im Mittelpunkt. Gemeinsam gestalten wir deinen individuellen Lernweg und arbeiten an Projekten, die spürbaren Einfluss haben - auf dich und auf unsere Gesellschaft.

Gut zu wissen

Du kannst teilnehmen, wenn du die Vollzeitschulpflicht erfüllst, noch keinen Ausbildungsplatz gefunden und noch keine Berufsausbildung oder Studium abgeschlossen hast. Während deiner Einstiegsqualifizierung erfolgt grundsätzlich die Teilnahme am Berufsschulunterricht, um dir für deine spätere Ausbildung auch einen schulischen Wissensvorsprung zu verschaffen.

Das ist genau dein Ding? So könntest du dir deine Zukunft vorstellen?  Die örtliche Agentur für Arbeit kennt unsere Angebote und wird dich passend beraten.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Alle Infos zur Einstiegsqualifizierung zum Nachlesen Flyer (pdf, 621.1 KB)

So bewirbst du dich

Hier findest du alle aktuellen Angebote . Die Bewerbung läuft dann über deine zuständige Agentur für Arbeit.

Tipps für deine Bewerbung findest du hier.
Die Bewerbung für die Einstiegsqualifizierung sieht nicht sehr viel anders aus, als die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz. Daran kannst du dich orientieren. Im Anschreiben solltest du erklären, warum du deine Einstiegsqualifizierung in diesem Bereich und bei diesem Betrieb machen willst und welchen Beruf du später gerne erlernen würdest. Außerdem muss deine Bewerbung einen Lebenslauf und deine bisherigen Zeugnisse in Kopie enthalten. 



Das bieten wir dir

Vergütung

GEHALT

Vergütung in Höhe von 247 Euro brutto im Monat

URLAUB UND FLEXIBEL ARBEITEN

30 Tage Erholungsurlaub im Jahr und flexible Arbeitszeiten
digitale Arbeitsausstattung

MODERNE ARBEITSMITTEL

Digitale Arbeitsausstattung mit Laptop und Smartphone
Übernahmeperspektive

ÜBERGANG IN DIE AUSBILDUNG

Gute Übergangperspektive in die Ausbildung

So geht es für dich nach der Einstiegsqualifizierung weiter

Nach-Studium-weiter

Nach dem Abschluss deines Orientierungsprogramms hast du viele praktische und theoretische Erfahrungen gesammelt, sodass du z.B. folgende Möglichkeiten danach hast:

  • Deine Einstiegsqualifizierung in deiner Wunschausbildung hat dich begeistert und überzeugt? Dann bewirb dich – wir freuen uns auf dich!
  • Du hattest großen Spaß an der Ausbildung bei der Telekom, brennst aber nicht für die Fachrichtung? Kein Problem, hier findest du unsere weiteren Ausbildungsberufe
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.