Sicherheit subjektiv in Israel und Deutschland: Wie natürlich ist das Verhältnis zum Datenschutz?

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Datenschutz ist wichtig.“ Die meisten Internetnutzer bestätigen diese Aussage wohl intuitiv mit einem „Ja!“. Warum eigentlich? Und wie wichtig ist Datenschutz wirklich?

In unserem Special sind wir dieser Frage nachgegangen und haben darüber mit Konstantin von Notz (Sprecher für Netzpolitik Bündnis 90/ Die Grünen) und Eyal Balicer (ehemaliger Leiter des Bereichs Forschung und Analyse im National Cyber Bureau in Israel) gesprochen.

Für Balicer hat das Thema auch aus israelischer Sicht generell eine hohe Bedeutung allerdings weniger beim privaten Verhalten wie beispielsweise der Benutzung von Apps: „Die ganz normale Bevölkerung muss erst einmal verstehen, dass diese Produkte auch Sicherheitslücken haben und dass Sicherheit wichtiger ist als bequeme Handhabung.“ Von Notz geht noch weiter. Für ihn ist „Datenschutz auf beiden Seiten des Atlantiks die grundsätzliche Währung für das Vertrauen in die digitale Welt“. Das Thema habe eine fundamentale Bedeutung im Verständnis von Rechtstaatlichkeit: „Wenn Sie in der digitalen Welt einen moralischen Rechtsstaatsanspruch stellen wollen gegenüber Nordkorea und den Chinesen und Russland, dann müssen Sie die rechtsstaatlichen Grundsätze, die für die analoge Welt galten, auch in der digitalen Welt hochhalten. Sonst stellen Sie den digitalen Wandel grundsätzlich infrage.“  

Neben diesen beiden Interviews finden Sie im Special außerdem diese Inhalte:

  • Hacker inspirieren die Filmbranche. Unsere Klickstrecke zeigt Beispiele
  • Wie schaut eigentlich die Rolle Deutschlands in der europäischen Cyber Security Szene aus? Unser Text gibt Auskunft
  • Überblick über die Aktivitäten der Telekom in Bezug auf Cyber Security

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit den Inhalten.

Verena Fulde 

Digitale-Verantwortung-Frau-Roboter_HuB

Digitale Verantwortung

Experten diskutieren über die Zukunft der Digitalisierung.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.