M2M-Kommunikation

iStock_7504974_LARGE

Bauernhof 2.0

In der Landwirtschaft vereinfachen M2M-Lösungen Arbeitsabläufe und verschlanken Prozesse.

Videos

nuSIM

nuSIM macht IoT schneller, preiswerter und kompakter

IoT einfach machen: Die Telekom entwickelt gemeinsam mit bekannten Partnern nuSIM, die integrierte SIM für IoT. Der Trick: die Funktionen der klassischen SIM werden direkt auf den Chipsatz übertragen, die physische SIM Karte entfällt. 

Top-Bewertungen für Telekom und T-Systems

Im Ranking der Beratungshäuser Gartner und Information Services Group belegt die Telekom und ihre Großkundentochter T-Systems erneut Spitzenplätze bei IoT und M2M.

NarrowBand-IoT überzeugt bei Praxistest im Gebäude

NarrowBand-IoT überzeugt bei Praxistest im Gebäude

Der Immobiliendienstleister ista hat die Netztechnologie NarrowBand-IoT (NB-IoT) gemeinsam mit der Deutschen Telekom in Gebäuden getestet. Dabei punktete die neue Technologie mit einer sehr hohen Erreichbarkeit. 

Intelligence HUB

Werte schaffen: Telekom macht den Rohstoff Daten zugänglich

Data Intelligence Hub – der virtuelle Marktplatz zum Austausch von Daten. Mit Analysetools und KI wird aus Daten Wissen.

Initiative „Digitale Städte und Regionen“ stellt erste Ergebnisse vor

Das Smart City Programm „Digitale Städte & Regionen“ meldet sich nach den Sommermonaten mit Ergebnissen zurück. Bereits nach knapp drei Monaten präsentierten die Arbeitsgruppen ihre Lösungsansätze.

Smart City

Smart City

United Smart Cities und Deutsche Telekom vereinbaren umfassende globale Partnerschaft.

Symbolfoto Logistik

MAN: Logistik-Prozesse per Klick optimieren

Leerfahrten vermeiden, Transportwege optimieren: Die Lösung für vernetzte Lkw von T-Systems und MAN bietet Spediteuren Flottensteuerung, Fuhrparkmanagement, Einsatzanalyse und Wartung per Mausklick.

IoT

Flughafen Düsseldorf: „Ready for take off“ mit intelligenter Sensortechnik

Der Flughafen Düsseldorf macht seine Bauwerke intelligent und arbeitet gemeinsam mit der Telekom und ihrem Partner BS2 Sicherheitssysteme an einer digitalen Überwachungslösung für Brücken, Tunnel, Gebäude und anderen Infrastrukturobjekten aus Beton.

DStGB Chef Dr. Gerd Landsberg eröffnet gemeinsam mit der Deutschen Telekom das „Smart City Executive Program“.

Gemeinsame Initiative „Digitale Städte und Regionen“

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) startet gemeinsam mit der Telekom eine neue Initiative: das „Executive Program Digitale Städte und Regionen“.

Machine-to-Machine: Kommunikationstechnik, die unser Leben verändert. Einsatzmöglichkeiten für das Internet der Dinge

Futuristische Skyline

Smarte Lösungen machen Städte schlau

Unsere Städte stehen heute vor gewaltigen Herausforderungen – von steigenden Bevölkerungszahlen über schrumpfende Haushalte bis hin zum sparsameren Umgang mit Ressourcen.

Smarte Energieverwaltung

M2M stellt die Weichen für eine umweltfreundlichere Stromerzeugung von morgen und hilft Verbrauchern, nachhaltig Energie zu sparen.

Mit M2M zur schlauen Produktionsanlage

In der Smart Factory melden Bauteile eigenständig ihren Zustand an die Produktionsanlage und veranlassen bei Bedarf selbst eine Reparatur, Fertigungsmaschinen koordinieren selbstständig die Produktion.

Automotive

M2M-Lösungen machen das Autofahren der Zukunft nicht nur sicherer, sondern vor allem auch günstiger – und sie erhöhen den Komfort.

Fuhrpark im Blick

M2M vernetzt Fahrzeuge, Flottenmanager und Fahrer – und bietet der Transport- und Logistikbranche ein enormes Potenzial.

Internet der Dinge

IoT/M2M

Hochauflösende Downloadbilder zum Thema Internet der Dinge (IoT)/Machine to Machine (M2M) für Medienschaffende.

Hier finden Sie Fotoshows zu den Themen:

Ein Blick in die Vielfalt der M2M Anwendungsbereiche anhand einiger Kundenbeispiele.

Eine Hand tippt eine Telefonnummer ein.

Medienanfragen

medien@telekom.de

+49 228 181 49494

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.