Karriere

Associate im Center for Strategic Projects: Starten Sie mit uns voll durch

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
CSP Associate

Werden Sie Associate im Center for Strategic Projects: Bringen Sie Ihr gelerntes und angewandtes Wissen ein, und hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck.

Sie wollen sich im Center for Strategic Projects (CSP) weiterentwickeln und den Schritt in eine der spannendsten und herausforderndsten Branchen wagen? Ihre Expertise und Erfahrung als Berater möchten Sie stärker einbringen? Dann ergreifen Sie die Gelenheit für einen Wechsel zu uns – Denn wir suchen genau Sie.

Als Associate haben Sie sich dank ein- bis zweijähriger Berufserfahrung bereits eine solide Basis an Fach-Know-how sowie gute Kenntnisse im Projektmanagement angeeignet. Sie durchdringen Problemstellungen und sind auch unter Zeitdruck in der Lage, qualitativ hochwertige Konzepte zu erstellen und ein spezifisches Methodenportfolio einzusetzen. 

Ihre persönlichen Überzeugungen und Meinungen können Sie sicher und klar kommunizieren – berücksichtigen und respektieren aber jederzeit auch die Ansichten Dritter. Zu Ihren Skills als Associate im Center for Strategic Projects zählen Moderations-, Konfliktmanagement- und Präsentationsfähigkeiten. Als Associate müssen Sie noch kein Spezialist in einem Themengebiet sein, sondern Sie wählen Ihre fachlichen Schwerpunkte und Spezifikation. Von Financial Controlling über Change Management, Marketing oder Innovationsmanagement – um nur einige Beispiele zu nennen – stehen Ihnen auf dieser Karrierestufe alle Wege offen.

Wir bieten unseren Associates die Chance, ihre Entwicklung in der Telekom selbst in die Hand zu nehmen. Durch direkten Kundenkontakt und durch das eigenverantwortliche Treiben von Themen können Sie sich für weitere Aufgaben empfehlen.

Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen

Birinder Singh Khurana arbeitet als Associate im Center for Strategic Projects.

Als Associate unterstütze ich Transformationsprojekte, indem ich in Abstimmung mit Kollegen im Konzern Konzepte erstelle. Um die gewünschten Projektziele zu erreichen, greife ich auf ein umfangreiches Portfolio an Methoden zurück. Hierbei ist es immer wichtig, den Blick auf das Ganze zu behalten und Klarheit zu schaffen. Wir nennen dies problemlösungsorientiertes Arbeiten; ich profitiere davon, weil es mir hilft, meine analytischen Fähigkeiten zu schärfen, in kurzer Zeit Situationen zu erfassen und klar in der Beschreibung auf den Punkt zu bringen. Die Aufgabenstellungen sind sehr abwechslungsreich und können über der kompletten Wertschöpfungskette der Deutschen Telekom angesiedelt sein. Beispielsweise bestand meine letzte Aufgabe darin, Klarheit darüber zu schaffen, welche Kundenkontaktpunkte wir innerhalb der Deutschen Telekom haben und wie wir diese Kontaktpunkte effizient für Vermarktungszwecke nutzen können.

In unseren Projekten erarbeiten wir mit Kollegen aus unterschiedlichen funktionalen Einheiten und oft auch mit Kollegen aus unterschiedlichen operativen Segmenten Gesamtlösungen. Dabei behalten wir die Interessen aller Stakeholder im Auge; mit analytischer und emotionaler Kompetenz bringen wir uns ein, um optimale Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln. Diese Mischung aus analytischem und emotionalem Denken begeistert mich sehr ! Durch kontinuierliches Feedback kann ich meine Fähigkeiten zudem ständig reflektieren und verbessern.

An der RWTH Aachen habe ich Elektrotechnik und Informationstechnik studiert und mich dann für einen Berufsweg in der Telekommunikationsindustrie entschlossen, zunächst als Software Designer für mobile Endgeräte bei der Ericsson GmbH und danach als externer Berater bei der Vodafone GmbH. Den Weg ins Center for Strategic Projects habe ich über meinen berufsbegleitenden MBA gefunden.

 ...ich als interner Mitarbeiter als Kollege wahrgenommen werde und somit ein hohes Vertrauen genieße. Das ermöglicht einen offenen Austausch auf Augenhöhe, der der Qualität der Arbeit zugutekommt. Als Inhouse Consultant bleibt man im Konzern und kann dadurch auf ein Netzwerk und früheres Projektwissen zurückgreifen. Dadurch sind wir effizient und sehen das Gesamtbild besser.

... es mir die Arbeit an abwechslungsreichen und strategischen Aufgaben in einem sympathischen und motivierten Team ermöglicht.

... verbringe ich viel Zeit mit Familie und Freunden, gehe gerne ins Kino und höre viel Musik. Außerdem jogge ich regelmäßig am Rhein und genieße dabei die Aussicht.

Die wichtigsten Karriereevents. Direkt für Ihren Kalender.

Die wichtigsten Termine im Überblick

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.