Finanzergebnisse 2004

Geschäftsbericht 2004

Die Telekom hat das Geschäftsjahr 2004 mit einem Konzern-Überschuss von 4,6 Mrd. Euro abgeschlossen und damit das Ziel, weiter profitabel zu wachsen, klar erreicht. Der Konzernumsatz stieg 2004 um 3,7 Prozent auf 57,9 Mrd. Euro.

Alle Informationen und viele zusätzliche Services zum Geschäftsbericht 2004"Heute das Morgen sehen" - wie zum Beispiel wichtige Excel-Tabellen zum Download - finden Sie in der Online-Version des GB 2004. Hier können auch gezielt einzelne Kapitel des Berichtes auf den eigenen Computer herunter geladen werden - oder erst in einem Infokorb gesammelt und dann gedruckt oder herunter geladen werden.

Finanzergebnisse drittes Quartal 2004

Die Deutsche Telekom AG hat am 11. November 2004 die Zahlen für das dritte Quartal 2004 vorgelegt. Der Konzern setzte seinen Wachstumskurs bei deutlich steigender Profitabilität fort. Wegen der positiven Entwicklung in den ersten neun Monaten 2004 hat der Vorstand seine Erwartungen für das Gesamtjahr konkretisiert und zum Teil deutlich angehoben. Der Konzernüberschuss wird demnach bei rund 3,2 Milliarden Euro liegen - die bisherige Planung lag bei 2,5 Milliarden Euro. Für das Geschäftsjahr 2004 strebt der Vorstand eine Dividende von 0,62 Euro an.

Finanzergebnisse zweites Quartal 2004

Die Deutsche Telekom AG hat am 12. August 2004 den Bericht für das erste Halbjahr 2004 vorgelegt. Der Konzern erwartet 2004 einen deutlich steigenden Überschuss. In den ersten sechs Monaten wuchs der Umsatz gegenüber dem Vorjahr bei vergleichbarem Konsolidierungskreis und konstanten Wechselkursen organisch um rund 7,4 Prozent. Der ausgewiesene Konzernumsatz stieg um 4,4 Prozent auf rund 28,4 Mrd. Euro. Das Konzern-EBITDA verbesserte sich im Halbjahresvergleich um 11 Prozent auf 10,7 Mrd. Euro - das bereinigte EBITDA um 3,2 Prozent auf 9,4 Mrd. Euro.

Online-Bericht
Den kompletten Zwischenbericht gibt es auch in einer interaktiven Online-Version mit zahlreichen nützlichen Services - wie Download Center und Infokorb zum gezielten Herunterladen oder Drucken von Tabellen, einzelnen Kapiteln oder auch dem Gesamt-Bericht.

Bericht zum ersten Quartal 2004

Die Deutsche Telekom AG hat am 13. Mai den Bericht für das erste Quartal 2004 vorgelegt. Der Konzernumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr - trotz eines weiterhin schwachen konjunkturellen Umfelds in Deutschland und verstärktem Druck seitens der Wettbewerber...

Auf Basis vergleichbarer Werte - in den ersten zwei Monaten 2003 schlug sich unter anderem das Kabel-Geschäft noch im Konzern-Umsatz nieder - und unter Ansatz konstanter Wechselkurse stieg der Konzernumsatz organisch um 7,5 Prozent. Das bereinigte Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg um 2,4 Prozent auf 4,6 Milliarden Euro. Auch hier fiel das organische Wachstum - also ohne die Auswirkungen von Wechselkursen und Veränderungen des Konsolidierungses - mit 6,2 Prozent höher aus.
Der bereinigte Konzernüberschuss verdoppelte sich im Vergleichszeitraum auf 227 Millionen Euro, obwohl der Konzern im ersten Quartal 148 Millionen Euro Rückstellungen für mögliche Belastungen aus dem Projekt Toll Collect gebildet hat. Der Free Cash-Flow stieg von 0,9 auf 2,9 Milliarden Euro. Ihre Netto-Finanzverbindlichkeiten konnte die Telekom gegenüber dem Jahresende 2003 um weitere zwei Milliarden Euro auf 44,6 Milliarden Euro senken.

Die nächsten Investor Relations Termine im Überblick

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Telekom Aktie, Anleihen, zu Finanzberichten oder ähnlichen Themen? Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.

Telefon und E-Mail Symbol

Investor Relations

Deutsche Telekom

investor.relations@telekom.de

+49 228 181‐88880

+49 228 181‐88899

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Porträt Hannes Wittig

Hannes Wittig

Leiter Investor Relations Deutsche Telekom (SVP)

hannes.wittig@telekom.de

+49 228 181‐88880

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Christoph Greitemann

Christoph Greitemann

Senior IR Manager

christoph.greitemann@telekom.de

+49 228 181‐88240

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Andreas Puy

Andreas Puy

Vice President Investor Relations

andreas.puy@telekom.de

+49 228 181‐88131

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Thomas Ris

Thomas Ris

Vice President Investor Relations

thomas.ris@telekom.de

+49 228 181‐88160

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Peer Roßbach

Peer Roßbach

Senior IR Manager

peer.rossbach@telekom.de

+49 228 181‐88120

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Christopher Lüttig

Christian Kuhlen

Senior Expert Debt Capital Markets

christian.kuhlen@telekom.de

+49 228 181‐87842

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Markus Schäfer

Markus Schäfer

Vice President Debt Capital Markets

markus.schaefer01@telekom.de

+49 228 181‐84255

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Renate Pohler

Renate Pohler

IR Manager Privatanleger und Hauptversammlung

renate.pohler@telekom.de

+49 228 181‐88880

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Porträt Simone Schlief

Simone Schlief

IR Manager SRI

simone.schlief@telekom.de

+49 228 181‐88380

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Logo T-Mobile US

T-Mobile US, Inc.

investor.relations@t-mobile.com

+1‐212‐358‐3210

vCard

Adresse

1 Park Avenue, 14th Floor, New York, NY 10016

Logo OTE

OTE Investor Relations Department

esarsentis@ote.gr

+30 210 6115323

vCard

Adresse

Ikarou & Agiou Louka St. 1, 19 002 Paiania - Attica

T-Logo

Magyar Telekom Plc.

investor.relations@telekom.hu

+36 1 265 9210

vCard

Adresse

1541 Budapest

Logo Telekom

Hrvatski Telekom d.d. / Croatian Telecom Inc.

ir@t.ht.hr

+385 1 4911 114

vCard

Adresse

Roberta Frangeša Mihanovića 9, 10110 Zagreb

FAQ